Neue Erweiterungen für Endless Space 2 und Endless Legend angekündigt

Supremacy und Inferno.

Die Amplitude Studios haben neue Erweiterungen für Endless Space 2 und Endless Legend angekündigt.

Für Endless Space 2 erscheint die neue Supremacy-Erweiterung am 2. August und enthält die Hissho als neue Fraktion sowie die Behemoths als neuen Schiffstyp für alle Fraktionen.

Die Hissho sind bereits aus dem ersten Teil als kriegerische Fraktion bekannt und bringen vier neue Helden mit sich. Zu ihnen gehört mit den Illo auch eine kleine Fraktion. Diese Maschinen sind darauf aus, Arten zu eliminieren, die wahrscheinlich nicht überleben werden.

Zu den Überbleibseln der Endless-Ära gehören die Behemoths. Sie geben euch bedeutende wirtschaftliche und wissenschaftliche Impulse und verfügen über die Spezialisierungen "Obliterator", "Juggernaut" und "Citadel".

Ebenfalls am 2. August erscheint die Inferno-Erweiterung für Endless Legend.

Dabei arbeitet das Team mit den NGD Studios (Master of Orion) zusammen und bietet euch mit den Kapaku eine neue Fraktion.

"So bezaubernd diese winzigen Kreaturen auf den ersten Blick erscheinen mögen, sie sind eine robuste und schlaue neue Gruppe von Tüftlern und Erfindern, die sich auf mächtige Golems verlassen, um ihre schwere Arbeit zu verrichten", heißt es. "Gezwungen, ihren vulkanischen Heimatplaneten zu verlassen, sind sie auf Auriga gelandet mit der festen Absicht, ein Paradies aus Asche und Feuer zu erschaffen."

Außerdem gibt es neues Lavagelände und Staubfinsternisse als Ereignisse. Dabei entstehen die "Dust Confluxes", die der Armee, die sie zuerst erreicht, einen vorübergehenden Boost verleihen.

Ihr könnt beide Erweiterungen derzeit einzeln mit einem Rabatt von jeweils 10 Prozent oder im Bundle mit einem Rabatt von 20 Prozent auf Steam vorbestellen.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading