The Long Dark erscheint im September für PS4 und Xbox One im Handel

Überleben.

Hinterland und Skybound Games veröffentlichen bald eine Handelsversion von The Long Dark.

Diese erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 7. September für PlayStation 4 und Xbox One.

Auf PC, Xbox One und PS4 hat sich der Titel in digitaler Form bereits 2,5 Millionen Mal verkauft. Jeder Handelsversion liegen ein Code zum Download des Soundtracks und ein limitiertes Feld-Tagebuch bei.

"In dem Tagebuch, das von einem nicht namentlich genannten Überlebenden auf Great Bear Island geschrieben wurde, befindet sich eine Karte der Insel, sowie reichlich freier Platz, um die Aktivitäten des Tages zu protokollieren - der perfekte Begleiter für jeden Überlebenden der Apokalypse", heißt es.

Gestern hatte Hinterland angekündigt, dass die dritte Episode für The Long Dark im Dezember als kostenloses Update erscheint.

In The Long Dark befindet ihr euch nach einem mysteriösen, geomagnetischen Desaster in der weitläufigen, gefrorenen Wildnis und kämpft dort ums Überleben.

Ihr könnt The Long Dark hier vorbestellen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading