Metro Exodus: Hands-on-Tour beginnt auf der gamescom

Durch die Welt.

Deep Silver und 4A Games haben eine Hands-on-Tour mit Metro Exodus angekündigt.

Im Zuge dessen erhaltet ihr die Gelegenheit, das Spiel auf verschiedenen Veranstaltungen auszuprobieren.

Zuerst ist das auf der gamescom Ende August am Stand von Deep Silver & Friends in Halle 9 sowie am Xbox-Stand in Halle 8 möglich.

Neugierig? Dann spielt es selbst! Metro Exodus wird auf der EGX Berlin 2018 vom 28.-30.9. für Besucher spielbar sein. Sichert euch jetzt euer Ticket.

Weiter geht es am 31. August mit der PAX West in Seattle, im September folgen die Comic Con Stockholm (14. September), die Zurich Game Show (14. September) und die EGX in Birmingham (20. September).

Abgerundet wird die Tour im Oktober durch Abstecher zur Igromir in Moskau (4. Oktober), zur Madrid Games Week (18. Oktober), zur Game City in Wien (19. Oktober) und zur Paris Games Week (26. Oktober).

Das Spiel erscheint am 22. Februar 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Metro Exodus ist hier vorbestellbar. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading