Auch Wargaming zeigt sich erneut auf der gamescom und feiert zugleich noch seinen 20. Geburtstag.

Der Wargaming-Stand bietet euch die Möglichkeit, World of Tanks und World of Warships auf dem PC anzuspielen, ebenso sind World of Tanks AR und World of Tanks VR vertreten.

Bei World of Tanks wird der "Super Tanker" gesucht. In einer speziellen Turnierzone kämpfen Spieler um die Titel "Spieler der Stunde" und "Spieler des Tages". Der Gesamtsieger erhält als Super-Tanker-Preisträger 10.000 Euro.

"Natürlich gibt es wie immer jede Menge Unterhaltung und Goodies am Wargaming-Stand", heißt es. "Es wird Präsentationen zahlreicher Entwickler unterschiedlicher Wargaming-Titel geben, Verlosungen mit tausenden von wertvollen Merchandise-Produkten von Wargaming und seinen Partnern, dazwischen aufgelockert mit coolen Dance-Acts! Alleine 50 Intel Core i7-7700K-Prozessoren warten auf ihre neuen Besitzer."

Darüber hinaus findet am 23. August in der Location "Die Kantine" eine Party zum 20. Geburtstag von Wargaming statt. Dabei sind auch die Speed-Metaller von Dragonforce zu Gast.

1

Anzeige

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Werbung