Another Sight schickt euch im September auf dem PC in eine surreale Welt

Später für Konsolen.

Das italienische Studio Lunar Great Wall veröffentlicht am 6. September Another Sight für den PC.

Umsetzungen für PlayStation 4, Xbox One und Switch folgen später in diesem Jahr.

Beschrieben wird der Titel als surreales Fantasy-Adventure mit Steampunk-Elementen. Es spielt gegen Ende der viktorianischen Ära im London des Jahres 1899.

Im Mittelpunkt steht die Beziehung zwischen den beiden Hauptfiguren Kit, einer furchtlosen Teenagerin, und dem mysteriösen roten Kater Hodge.

"Beide treffen sich in der Dunkelheit der Londoner U-Bahn-Baustelle, nachdem Kit ihr Augenlicht bei einem Tunneleinsturz verloren hat", heißt es. "Sie entschließen sich, fortan gemeinsam das Unbekannte zu erforschen, wobei sich Hodge schnell als verlässlicher Gefährte für Kit entpuppt."

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading