Trüberbrook: Neuer Interrogation-Trailer veröffentlicht

Fast alle Figuren haben mittlerweile eine Stimme.

Zu Trüberbrook gibt es einen brandneuen Trailer.

Nach Angaben der Macher seht ihr darin ausschließlich "handverlesenes und unverändertes In-Game-Material".

Mittlerweile haben fast alle Charaktere im Spiel ihre eigene Stimme erhalten, pro Sprache macht das jeweils ca. 3.200 aufgenommene Dialogzeilen.

"Die Tonbandgeräte kamen außerdem ein zweites Mal zum Einsatz, um draußen in der freien Natur echte Geräuschkulissen aufzunehmen", heißt es. "Um so authentisch wie möglich zu werden, möchten wir mit den allerletzten Aufnahmen auf den September warten, damit auch die heimischen Herbstvögel ihren Weg ins Spiel finden. "

Das Video seht ihr nachfolgend.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading