Wir bewegen uns mit großen Schritten auf das Ende von Fortnite-Season 5 zu und wie die kommenden Herausforderungen von Woche 7 zeigen, scheint auch Epic Games gedanklich bereits in der nächsten Staffel zu sein. Das zumindest legen Leaks der Dataminer von Storm Leaks nahe, die uns einen Blick auf die eher biederen vermeintlichen Missionen gewähren, die Spielern des Battle-Royale-Shooters demnächst bevorstehen.

Nach den sehr zuverlässigen Vorabinformationen der jüngeren Vergangenheit sind diese im Code des Spiels entdeckten Aufgaben allerdings ein wenig skeptisch zu sehen. So war etwa der Auftrag "Füge Gegnern Kopfschussschaden zu" bereits Bestandteil der letztwöchigen Herausforderungen. Zwar haben die Entwickler längst damit begonnen, Herausforderungen nach einiger Zeit zu recyclen. Dass eine Mission allerdings in zwei aufeinanderfolgenden Wochen auf der To-do-Liste steht, wäre ein Novum und ist daher außerordentlich unwahrscheinlich.

Trotz dieser Ungereimtheit sollten die Leaks aber im Großen und Ganzen so ähnlich auf den Servern landen, wie sie nachfolgend aufgelistet sind. Ein wirkliches Highlight solltet ihr daher nicht erwarten, im Gegenteil: Das Durchsuchen von Vorratslieferungen ist beispielsweise eine jener Quests, die Epic gefühlt alle zwei Wochen als Lückenfüller vorschickt.

Ebenfalls auffällig ist "Betrete in einem einzelnen Match das Zentrum verschiedener benannter Orte", eine weitere Dopplung einer früheren Aufgabe. Bereits in Woche 9 der vergangenen Season galt es, insgesamt vier Zentren benannter Orte auf der Fortnite-Karte zu betreten, um dort eine Flagge zu hissen.

Dass die Fortnite-Challenges von Woche 7 trotzdem bei vielen Spielern hoch im Kurs stehen dürften, liegt vor allem am Abschluss der Roadtrip-Herausforderungen. Diese langfristig angelegte Missionskette ist seit Beginn von Season 5 aktiv und stellt Teilnehmer allwöchentlich vor eine neue Aufgabe. Wer alle bisherigen sechs gelöst hat und demnächst auch einen Haken hinter die siebte setzt, erhält den (noch) mysteriösen Roadtrip-Skin als Belohnung.

Fortnite_Herausforderungen_Woche7
Es hat den Anschein, als könnten die Fortnite-Herausforderungen von Woche 7 das hohe Tempo der letzten Zeit nicht halten.

Diese drei Herausforderungen stehen allen Spielern zur Verfügung:

  • Betrete in einem einzelnen Match das Zentrum verschiedener benannter Orte (4)
    Wie weiter oben schon angerissen: Offenbar wärmt Epic hier einen bereits bekannten Auftrag erneut auf. Sollte dem so sein, habt ihr es mit einer vergleichsweise leichten Aufgabe zu tun. Auch wenn ihr aufgrund des "in einem einzelnen Match"-Zusatzes darauf achten müsst, nicht vor Abschluss der Quest aus dem Verkehr gezogen zu werden: Da ihr aus etwa 20 benannten Orten wählen könnt, ist das hier schnell erledigt.
  • Durchsuche Vorratslieferungen (3)
    Been there, done that. Das Durchsuchen von Vorratslieferungen scheint Epic immer dann vorzuschieben, wenn den Entwicklern die Ideen ausgehen.
  • Eliminiere Gegner mit Maschinenpistolen (3), schwer
    Nachdem der Battle-Royale-Shooter zuletzt um einige durchaus beachtliche SMGs erweitert wurde (allen voran um die sehr potente P90), sollte euch die waffenbezogene Kill-Herausforderungen diesmal vor keine allzu großen Schwierigkeiten stellen.

Für diese vier Missionen wiederum benötigt ihr zwingend den kostenpflichtigen Battle-Pass:

  • Füge Gegnern Kopfschussschaden zu (500)
    Der wahrscheinlichste Wackelkandidat unter den geleakten Aufgaben, der mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlich durch eine andere Aufgabe ersetzt wird.
  • Durchsuche Truhen bei Lucky Landing (7)
    Trotz seiner schicken asiatischen Ästhetik ist der kleine Ort im Süden der Karte für gewöhnlich weniger stark frequentiert. Das dürfte sich nun ändern, wenn etliche Spieler durch das überschaubare Städtchen eiern, um sieben der dortigen Truhen zu öffnen.
  • Folge der Schatzkarte aus Pleasant Park (1), schwer
    Nachdem die Suche dort, wohin die Steinköpfe blicken der Woche 6 zuletzt ein wenig Abwechslung in die Suchaufgaben brachte, erwartet uns nun wieder eine wenig außergewöhnliche Schatzkarte. Diese sollt ihr in Pleasant Park aufspüren.
  • Eliminiere Gegner bei Lazy Links (3), schwer
    Wie es sich für ein Golfressort gehört, bietet Lazy Links viele weitläufige Grünflächen und damit eher wenig Deckungsmöglichkeiten. Erwartet also ein paar heftige Gefechte, wenn ihr dort auf Gegnersuche geht.

Wie viel Wahrheitsgehalt im oben beschriebenen Leak steckt, erfahren wir wie immer am Donnerstag ab 15:00 Uhr, wenn Epic Games die Herausforderungen von Woche 7 verfügbar macht.

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Fortnite Patch-Notes: Update 5.41 bringt neue "Taschenburg"

Der große Bruder der Taschenfestung ist im Spiel.

Es gibt bald eine Fortnite-Version von Monopoly

Demnächst: Fortnite - der Flammenwerfer.

Fortnite: Patch-Notes für Update 5.40 startet Event „Hoher Einsatz“

Außerdem: Der neue und zeitlich begrenzte Spielmodus "Der Raubzug" und die neue Waffe "Greifer".

Neueste

HerausragendNintendo Labo: Fahrzeug-Set - Test: Wasser, Land und Luft

Und es ist immer noch die beste Pappe der Welt.

EmpfehlenswertNBA Live 19 - Test: Spaßketball

Endlich wieder eine echte Alternative.

Telltale entlässt den Großteil seiner Mitarbeiter

The Walking Dead und andere Projekte stehen vor dem Aus.

Werbung