Cyberpunk 2077: Endlich neue Bilder von CD Projekts neuem RPG

Viermal Oh und Ah ...

Ich will nicht behaupten, diese neuen Bilder von CD Projekts kommendem RPG Cyberpunk 2077 machten die fast schmerzhafte Wartezeit auf das fertige Spiel besser. Aber das wird euch so oder so egal sein.

Wie es scheint, stammen die Impressionen aus der E3-Demo, die wir bereits für euch eingehend protokollierten. Aber ein paar Screens, um dem Kopf ein Bild zu geben, an das er sich die nächsten Wochen, Monate und hoffentlich nicht Jahre klammern kann, ist ja auch nicht schlecht.

Die prominent vertretene bullige Spielfigur mit dem aparten Haarschnitt dürfte Jackie Welles aus unserem E3-Bericht sein, ihn kann man als Unterstützung anheuern, während man selbst V spielt. Der Protagonist V ist wahlweise männlich oder weiblich.

cyberpunk2077_1
cyberpunk2077_2
cyberpunk_2077_3
cyberpunk2077_4

Cyberpunk kommt für PC, PlayStation 4 und Xbox One heraus, einen Termin bleibt CD Projekt weiterhin schuldig.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (60)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Sniper Ghost Warrior Contracts lockt im November nach Sibirien

Streicht die Open-World des überforderten Vorgängers.

Epic Games gründet mit Turrican- und Rogue-Squadron-Leuten ein neues Studio in Köln

Factor-5-Urgesteine Julian Eggebrecht und Achim Moller an Bord.

Das nächste Tetris-99-Crossover-Event lädt Fire Emblem: Three Houses zum Steinestapeln ein

Während der neue Teil der Taktik-Saga seine eigenen Verkaufsrekorde bricht.

Kommentare (60)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading