The Amnesia Collection kommt auf die Xbox One

Update: Nicht in dieser Woche.

Update (29.08.2018): Die Amnesia Collection kommt auf die Xbox One, entgegen der vorherigen Angaben von Microsoft allerdings nicht in dieser Woche.

Wie die Entwickler mitteilen, verrät man am 7. September mehr Details dazu. Außerdem gebe es etwas Neues anzukündigen, das bisher nicht erwähnt wurde.

"Wir denken, dass ihr zufrieden sein werdet", heißt es.

Originalmeldung (27.08.2018): In dieser Woche kommt The Amnesia Collection auf die Xbox One.

Am 31. August erscheint die Sammlung mit insgesamt drei Spielen. Dabei handelt es sich um The Dark Descent, A Machine for Pigs und Justine.

Derzeit gibt es keine Hinweise darauf, dass die Spiele für die Xbox One X verbessert wurden. Auch andere Details, zum Beispiel zum Preis, liegen aktuell nicht vor.

Die Sammlung erschien vor einigen Jahren bereits für die PlayStation 4, Anzeichen für eine Veröffentlichung auf der Xbox One gab es bislang nicht.

Wenn ihr euch also ein bisschen gruseln möchtet, wisst ihr, was in dieser Woche zu tun ist.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading