Die Eliminierungs-Challenges zählen seit einer gefühlten Ewigkeit zum Standardprogramm der Fortnite-Herausforderungen. In Woche 8 peppt Entwickler Epic Games die gleichförmigen Aufgaben allerdings durch einen aus mehreren Phasen bestehenden Modus auf. Diesen haben wir erstmals bei den vorangegangenen Week-7-Aufträgen gesehen, bei denen es galt, in mehreren Stufen Truhen in verschiedenen Orten zu durchsuchen.

Es hat demnach den Anschein, als könnte dieses Modell in Zukunft häufiger und vor allem bei den verschiedensten Herausforderungen zur Anwendung kommen. Vorerst heißt es für euch jedoch, Gegner bei Greasy Grove, Lonely Lodge und Fatal Fields zu eliminieren - und zwar zwingend in diese Reihenfolge. In jedem Ort müsst ihr lediglich einen Feind ausschalten, was nun wirklich kein unlösbares Problem darstellt. Ungünstig ist allerdings die Verteilung der Städte: Diese liegen nämlich recht weit auseinander, sodass es schwer sein dürfte, alle drei Abschüsse innerhalb einer Runde abzuhaken. Glücklicherweise müsst ihr das allerdings auch gar nicht, da ihr unbegrenzt viele Runden zum Abschluss der Mission zur Verfügung habt.

Bevor ihr euch ins Gefecht stürzt, solltet ihr noch sicherstellen, dass ihr den Battle-Pass gekauft habt. Dieser ist nämlich Voraussetzung, um die Quest überhaupt abschließen zu können. Habt ihr die 950 V-Bucks investiert, winken euch beim Erledigen insgesamt drei Battle-Sterne (je einer pro Eliminierung).

Übrigens: Wir empfehlen euch, diese Aufgabe so gut es geht mit der aktuellen Mission "Platziere Fallen" zu kombinieren. Wie ihr weiter unten in den entsprechenden Absätzen sehen werdet, gibt es in den jeweiligen Ortschaften recht wenig zentrale Häuser und Gebäude. Da diese allerdings von zahlreichen Spielern frequentiert werden (die ebenfalls versuchen, die Kill-Herausforderung abzuschließen), könnt ihr sie prima mit Fallen versehen. Mit etwas Glück gelingt euch damit sogar die ein oder andere Eliminierung.

Wäre das geschafft, könnt ihr euch den verbleibenden Woche-8-Herausforderungen stellen. Diesmal gilt es unter anderem, zwischen übergroßen Sitzen zu suchen, Truhen in Wailing Woods zu durchsuchen und Risse an verschiedenen Riss-Spawnpunkten zu nutzen.

Phase 1: Eliminiere Gegner bei Greasy Grove

Das in den Planquadraten B7 und C7 gelegene Greasy Grove ist nicht der schlechteste Startpunkt für diese Missionskette. Geht hier direkt zu Beginn der Runde zu Boden und beginnt augenblicklich damit, die umliegenden Wohnhäuser nach Ausrüstung abzuklopfen. Findet ihr ein Scharfschützengewehr, könnt ihr euch beispielsweise auf dem Dach von Durr Burger verschanzen und die Umgebung nach potentiellen Opfern scannen. Seid ihr hingegen über Waffen gestolpert, die eher für kurze Distanzen geeignet sind, empfiehlt es sich, damit im Burger-Schuppen Stellung zu beziehen. Hierbei handelt es sich für gewöhnlich um das am stärksten frequentierte Gebäude des Ortes, sodass ihr voraussichtlich nicht allzu lange lauern müsst, bis ihr einem Feind einen neuen Scheitel ziehen könnt.

Fortnite_Greasy_Grove

Phase 2: Feinde bei Lonely Lodge ausschalten

Das normalerweise sehr ruhige Lonely Lodge liegt in den Planquadraten I4, I5, J4 und J5 - und damit so ziemlich am anderen Ende der Karte. Wollt ihr direkt von Greasy Grove dorthin wetzen, empfehlen wir euch, das hinter dem Steuer eines Golfwagens zu tun. Alternativ könnt ihr auch Risse nutzen, um schneller voranzukommen, oder ganz einfach ein neues Match starten und direkt zu Beginn der Runde dort landen.

Im ländlichen Lonely Lodge gibt es bis auf jede Menge Bäume und eine einsame Hütte nicht viel zu finden. Die besten Chancen auf einen Abschuss habt ihr in der Nähe des nordwestlich gelegenen Holzgebäudes. Ihr könnt euch aber ebenfalls mit einem Sniper-Gewehr auf den Hochstand im Südosten zurückziehen. Es ist allerdings nicht ganz einfach, zwischen all den Bäumen einen Feind zu entdecken und diesen dann auch noch tödlich zu verwunden.

Fortnite_Lonely_Lodge

Mehr über Fortnite gefällig? Das könnte dich auch interessieren:


Phase 3: Gegner bei Fatal Fields abschießen - Woche 8

Eure Jagd endet in Fatal Fields, das ihr in den Planquadraten F8, F9, G8 und G9 entdeckt. Die Farm bietet mit ihren bestellten Feldern jede nur recht wenig Deckungsmöglichkeiten. Am besten zieht ihr euch in die große rote Scheune oder das Wohnhaus zurück, wo eure Chancen, auf Feinde zu treffen, noch am größten sind.

Fortnite_Fatal_Fields

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Wie beliebt ist Fortnite auf der Switch tatsächlich?

Auf "fast der Hälfte" aller Konsolen installiert.

Fortnite Patch Notes 6.20: Update bringt Halloween-Event "Albträume"

Neue Gegner und Waffen, Änderungen am Sturm, wiederverwendbarer Fallschirm und mehr.