Jurassic World Evolution: Update 1.4 bringt Challenge-Modus mit sich

Kommt im September.

Frontier Developments hat das neue Update 1.4 für Jurassic World Evolution angekündigt.

Es erscheint am 13. September und bringt einen neuen Challenge-Modus mit sich. Darin spielt ihr mit begrenztem Budget und Ressourcen auf der Isla Nubar und müsst die Herausforderung so schnell wie möglich abschließen.

Ebenso erwarten euch unter anderem neue Auftragstypen, Kameraoptionen und mehr.

Näheres lest ihr nachfolgend:

  • New Challenge Mode
  • Adjustable options for dinosaur lifespan, available money
  • Adjustable difficulty settings for dinosaur variety, rating, guest count, and economics
  • Adjustable power station toggle, and power requirement settings
  • New lighting options available once players have achieved 5 stars on each island in Career Mode
  • New contract types
  • New camera features allowing players to watch enclosures from the guests' POV, and a first person camera on the monorail (Yay!)
  • Korean and Italian language support (VO and subtitles)
  • Scale changes to certain dinosaurs, including the Tyrannosaurus Rex, Spinosaurus, Giganotosaurus, and Giganotosaurus
  • Addition quality of life improvements includes a camera zoom toggle, new information in the Genome Library, and shortcuts to research notes.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading