Monster Hunter World: Neues Update bringt Dämonjho auf den PC

Auf der Suche nach Beute.

Mit einem neuen Update bringt Capcom Dämonjho auf den PC.

Habt ihr die Untersuchung "??? Rathian" in der Hauptgeschichte abgeschlossen und bestimmte Bedingungen erfüllt, wird die "Besondere Aufgabe" des Dämonjho freigeschaltet.

"Natürlich werden auch die Dämonjho-Waffen sowie die Rüstungssets Vangis α und β verfügbar sein", heißt es.

Dämonjho mischt sich nach der Installation des Updates in 6-Sterne-Quests, 7-Sterne-Quests sowie in hochrangige Expeditionen ein.

Aufgrund seines beschleunigten Metabolismus sucht Dämonjho ständig nach Beute. Er ist extrem brutal und wirbelt auch große Monster herum.

Bei Amazon gibt es derzeit eine 3-für-2-Aktion mit Spielen und Filmen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading