Pokémon Sonne und Mond: Erhaltet im September Latias oder Latios

Legendär.

In diesem Monat habt ihr die Chance, ein weiteres legendäres Pokémon für Pokémon (Ultra)sonne und (Ultra)mond zu erhalten.

Bis zum 23. September werden Latias und Latios über das Internet verteilt.

Spieler von Pokémon Ultrasonne oder Sonne bekommen Latias mit folgenden Eigenschaften.

Pokémon Ultrasonne

  • Level: 100
  • Getragenes Item: Goldkronkorken
  • Fähigkeit: Schwebe
  • Attacken: Nebelball, Psychokinese, Draco Meteor, Rückenwind

Pokémon Sonne

  • Level: 60
  • Fähigkeit: Schwebe
  • Attacken: Nebelball, Drachenpuls, Psybann, Wunschtraum

Latios erhalten unterdessen die Spieler von Pokémon Ultramond oder Mond.

Pokémon Ultramond

  • Level: 100
  • Getragenes Item: Goldkronkorken
  • Fähigkeit: Schwebe
  • Attacken: Scheinwerfer, Psychokinese, Draco Meteor, Rückenwind

Pokémon Mond

  • Level: 60
  • Fähigkeit: Schwebe
  • Attacken: Scheinwerfer, Drachenpuls, Psybann, Feuerodem

Wie ihr sie erhaltet, lest ihr nachfolgend:

  • 1. Die Ausgabe von Pokémon Sonne, Pokémon Mond, Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond starten.
  • 2. Im Startmenü die Option "Geheimgeschehen" auswählen.
  • 3. "Geschenk empfangen" auswählen.
  • 4. "Per Internet empfangen" auswählen und mit "Ja" bestätigen, um eine Internetverbindung herzustellen.
  • 5. Das Legendäre Pokémon wird übertragen.
  • 6. In einem beliebigen Pokémon-Center mit dem Lieferanten oder der Lieferantin sprechen, um das Legendäre Pokémon zu erhalten.
  • 7. Das Spiel speichern!

Bei Amazon gibt es derzeit eine 3-für-2-Aktion mit Spielen und Filmen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading