Final Fantasy 14: Patch 4.4 kommt Mitte September

Prelude in Violet.

In Kürze veröffentlicht Square Enix den neuen Patch 4.4 für Final Fantasy 14.

Am 18. September führt "Prelude in Violet" die Hauptgeschichte fort und schickt euch in das abschließende Kapitel der Omega-Raid-Serie.

Im Raid "Omega: Alphametrie" erwartet euch mit Chaos ein neuer Endgegner, ebenso absolviert ihr das nächste Kapitel in der Auftragsreihe der vier Tierheiligen.

Die Features von Patch 4.4 im Überblick:

  • Neue Aufträge des Hauptszenarios
  • Neue Nebenaufträge - Die vier Tierheiligen und noch mehr Abenteuer mit Hildibrand
  • Neue Dungeons - Das Kargland und Sankt Mocianne-Arboretum (schwer)
  • Neue Prüfung - Seelentanz - Suzaku
  • Neuer Raid - Omega: Alphametrie
  • Updates für Sammler und Handwerker - Neue Rezepte
  • Updates für Unterkünfte - Kleiderpuppen als Möbel hinzugefügt
  • Erweiterung der Kanäle von Uznair - Der Schauplatz der Schatzsuche
  • Updates für das Kampfsystem und PvP, neue Gold Saucer-Inhalte, erweiterte Funktionalität für Gruppenfotos und mehr

"Außerdem wurde die Zeremonie des Ewigen Bundes, ein heiliger Ritus der Verbundenheit, der im Dom der Einkehr abgehalten wird, durch neue Optionen ergänzt", heißt es. "Diese erlauben es Spielern jetzt, ihre Beziehung in noch mehr Wegen zu feiern, inklusive Jubiläumszeremonien."

Bei Amazon gibt es derzeit eine 3-für-2-Aktion mit Spielen und Filmen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading