In weniger als einem Monat erscheint Assassin's Creed Odyssey und Ubisoft hat nun die Systemanforderungen der PC-Version bestätigt.

"Wie bereits bei Assassin's Creed Origins ist auch diese PC-Version keine Portierung der Konsolenversion, sondern eine eigenständige Entwicklung, die im Rahmen einer engen Zusammenarbeit zwischen Ubisoft Kiev und Ubisoft Québec - dem verantwortlichen Studio für Odyssey - entstanden ist", betont Publisher Ubisoft.

Darüber hinaus bietet die PC-Fassung exklusive Zusatzfunktionen, zum Beispiel ein Benchmark-Tool, verschiedene Grafikeinstellungen und eine Option für Dynamic Resolution Rendering, um die Framerate-Begrenzung zu deaktivieren.

Welche Hardware ihr braucht, lest ihr nachfolgend.

Minimale Auflösung

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1 oder Windows 10 (64-bit)
  • Prozessor: AMD FX 6300 @ 3m8 GHz, Ryzen 3 - 1200 oder Intel Core i5 2400 @ 3,1 GHz
  • Grafikkarte: AMD Radeon R9 285 oder NVIDIA GeForce GTX 660 (2 GB VRAM mit Shader Model 5.0)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Auflösung, Framerate und Grafik-Voreinstellung: 720p, 30 FPS, Niedrig
  • Festplatte: 46 GB freier Speicherplatz

Empfohlene Konfiguration

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1 oder Windows 10 (64-bit)
  • Prozessor: AMD FX-8350 @ 4,0 GHz, Ryzen 5 - 1400, Intel Core i7-3770 @ 3,5 GHz
  • Grafikkarte: AMD Radeon R9 290 oder NVIDIA GeForce GTX 970 (4 GB VRAM oder mehr mit Shader Model 5.0) oder besser
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Auflösung, Framerate und Grafik-Voreinstellung: 1080p, 30 FPS, Hoch
  • Festplatte: 46 GB freier Speicherplatz

Empfohlene 4K-Konfiguration

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1 oder Windows 10 (64-bit)
  • Prozessor: AMD Ryzen 1700X @ 3,8 GHz, Intel Core i7 7700 @ 4,2 GHz
  • Grafikkarte: AMD Vega 64, NVIDIA GeForce GTX 1080 (8 GB VRAM mit Shader Model 5.0)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Auflösung, Framerate und Grafik-Voreinstellung: 4K, 30 FPS, Hoch
  • Festplatte: 46 GB freier Speicherplatz

Unterstützte Grafikkarten zum Zeitpunkt des Release

  • AMD Radeon R9 285/R9 380/RX 460/RX 560 oder höher, AMD Radeon 200/300/Fury X/400/500 Reihe, Radeon Vega Reihe: RX Vega 56 oder höher, NVIDIA GeForce GTX 660/760/950/1050 oder höher, GeForce GTX 600/700/900/10-Reihe.

Assassin's Creed: Odyssey erscheint am 5. Oktober für PlayStation 4, PC und Xbox One.

Neugierig? Dann spielt es selbst! Assassin's Creed: Odyssey wird auf der EGX Berlin 2018 vom 28. bis 30. September für Besucher spielbar sein. Sichert euch jetzt hier euer Ticket.

Ihr könnt das Spiel als Standard Edition, Gold Edition und Medusa Edition vorbestellen. (Amazon.de)

1

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte