Dead or Alive 6: Release-Termin bestätigt

Prügelt euch im Februar.

Koei Tecmo Europe hat den Release-Termin von Dead or Alive 6 bestätigt.

Der neueste Teil der Reihe erscheint demnach am 15. Februar 2019 für Xbox One und PlayStation 4 im Handel und digital für PC.

Die Geschichte des Spiels knüpft an den Vorgänger an und bekannte Protagonisten der Reihe, darunter Kasumi und Ryu Hayabusa, treten gegen zahlreiche neue Figuren an.

Neu mit dabei ist zum Beispiel die Arena "Forbidden Fortune", die sich dynamisch verändert.

"Beginnend auf dem Deck eines alten Piratenschiffes, setzt sich der Kampf in dieser dynamischen Arena, durch den Rumpf des Schiffes fort und gipfelt vor einem riesigen Kraken, der mit seinen Tentakeln nach den Spielfiguren greift, während um sie herum der Schauplatz nach und nach in Flammen aufgeht", heißt es.

Ihr könnt Dead or Alive 6 hier vorbestellen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading