Final Fantasy Crystal Chronicles bekommt ein Remaster und was ihr bei der PlayStation Line-up Tour noch verpasst habt

Viele Trailer.

Heute veranstaltete Sony in Japan die sogenannte PlayStation Line-up Tour im Vorfeld der Tokyo Game Show, die später in diesem Monat stattfindet.

Im Zuge dessen gab es einige Neunankündigungen und neue Trailer zu sehen. Über Judge Eyes/Project Judge und Left Alive berichteten wir bereits separat.

From Software zeigte neues Material aus Sekiro: Shadows Die Twice.

Der GameCube-Titel Final Fantasy Crystal Chronicles erhält ein Remaster für PlayStation 4 und Switch, das 2019 erscheint.

SNK hat ein neues Samurai-Showdown-Spiel namens Samurai Spirits angekündigt. Es erscheint 2019.

Das relativ unbekannte Entwicklerstudio CyGames arbeitet an Titel namens Project Awakening für die PS4, der nach einem Mittelalter-RPG aussieht.

Square Enix' Studio Istolia arbeitet unter der Leitung des früheren Tales-of-Produzenten Hideo Baba an Project Prelude Rune.

Die Big-Hero-6-Welt von Kingdom Hearts 3 wurde vorgestellt und die Kingdom Hearts VR Experience für PSVR angekündigt.

Everybody's Golf VR erscheint in Japan im Jahr 2019.

Ebenfalls in Japan erscheint im Winter 2019 Gungrave Gore.

Außerdem erscheint God Eater 3 am 3. Dezember in Japan und das Tanzspiel Space Channcel 5 VR ist in Arbeit.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading