Left Alive: Neuer Trailer stellt die drei Protagonisten vor

Überleben im Krieg.

Im Vorfeld der Tokyo Game Show 2018 hat Square Enix einen neuen Trailer zu Left Alive veröffentlicht.

Das Video stellt die drei Protagonisten des Survival-Action-Shooters vor, von denen jeder über eine eigene Geschichte und eigene Missionen verfügt.

"Left Alive spielt während der katastrophalen Invasion des vom Krieg zerrissenen Novo Slava im Jahre 2127 und erzählt eine packende Geschichte vom Überleben", heißt es.

Das Spiel entsteht unter der Leitung von Director Toshifumi Nabeshima (Armored-Core-Reihe), ebenso beteiligt sind Charakterdesigner Yoji Shinkawa von Kojima Productions (Metal-Gear-Reihe) und Mech-Designer Takayuki Yanase (Ghost in the Shell: Arise, Xenoblade Chronicles X).

Left Alive erscheint 2019 für PlayStation 4 im Handel und via Steam für PC.

Ihr könnt Left Alive hier vorbestellen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading