Die Zone of the Enders HD Collection ist jetzt auf der Xbox One spielbar

Ebenso Rumble Roses XX.

Weitere Xbox-360-Spiele sind jetzt auf der Xbox One spielbar.

Dazu zählt Konamis Zone of the Enders HD Collection, die im Jahr 2012 erschien und überarbeitete Versionen des 2001 veröffentlichten Zone of the Enders und des 2003 veröffentlichten Zone of the Enders: The 2nd Runner enthielt.

Konamis Bemühungen resultierten leider in technischen Problemen. Das führte dazu, dass die HD Collection einen umfassenden Patch eines anderen Studios erhielt. Und das nur für die PlayStation 3.

Ebenso auf der Xbox One spielbar ist mit Rumble Roses XX ein weiterer Konami-Titel. Er erschien im Jahr 2006.

Habt ihr die Discs der Spiele, schiebt ihr sie in eure Xbox One und könnt die Spiele nutzen. Digital erhältlich ist aktuell nur Rumble Roses XX.

Hier findet ihr eine Liste aller Xbox-360-Spiele, die sich auf der Xbox One spielen lassen.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading