Destiny 2: Forsaken öffnet morgen seine Pforten

Letzter Wunsch.

Pünktlich zum Wochenende könnt ihr euch in den neuen Destiny-2-Raid aus der Forsaken-Erweiterung stürzen.

Dieser hört auf den Namen "Letzter Wunsch" und ihr kämpft darin um die Reichtümer der Träumenden Stadt.

"Ziel ist es, einen Trupp um sich zu versammeln, ins Herz der Stadt zu gelangen und die dort lauernde Kreatur zur Strecke zu bringen", heißt es.

Spielen könnt ihr den Raid ab dem morgigen 14. September um 19 Uhr deutscher Zeit.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das, was euch dort erwartet, bietet euch nachfolgend der Trailer.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading