Fortnite Season 10: Alle Fundorte von Obst auf der Karte

Hier findet ihr das gesunde Obst und Gemüse.

Obst und Gemüse wurde in Fortnite Season 4 als erste Heilungsgegenstände ins Spiel eingeführt, die man nicht ins Inventar packt, sondern direkt verzehrt. Aus diesem Grund spricht man hier auch von sogenannten "Sofortgegenständen". Das ist aber nur eine Besonderheit dieser Heil-Items. Eine Weitere ist die Tatsache, dass man sie nur an bestimmten Stellen auf der Insel finden kann. Wo genau und was euch das Obst und Gemüse bringt, verraten wir euch auf dieser Seite.

Springe zu:

Wo gibt es Obst auf der Insel?

Die saftig roten Früchte waren die ersten Vertreter unter den Sofortgegenständen und wurden von Epic Mitte Mai 2018 mit dem Update 4.2 in Fortnite eingeführt. Grundsätzlich könnt ihr beliebig viele Exemplare spachteln, jedoch stets nur einen zur gleichen Zeit. Da Selbiges aber nur eine Sekunde in Anspruch nimmt, seid ihr schnell fertig. Jedes verspeiste Exemplar stellt fünf Gesundheitspunkte wieder her (bis zu einem Maximum von 100 Lebenspunkten)

Das Finden ist nicht ganz so leicht, denn sie sind in einem breiten Streifen von Nord nach Süd über die Insel verteilt. Grundsätzlich entdeckt ihr das gesunde Obst stets unter Bäumen, aus denen ihr mit Waffen- oder Spitzhacken-Gewalt übrigens keine zusätzlichen Exemplare herausschütteln könnt. Entweder liegen bereits welche am Boden oder eben nicht. Die nachfolgende Karte zeigt euch das Gebiet, wo ihr die obst finden könnt.

Fortnite_Season_10_Karte_mit_Fundorten_von_Pilzen
Fortnite Season 10: Karte mit Fundorten von Obst.

Wo findet man Fungi?

Die Fungi wurden mit Patch 4.3 in Fortnite eingeführt und sind sozusagen das Gegenstück dazu. Bedeutet: Sie stellen beim Verzehr nicht fünf Lebenspunkte, sondern 5 Schildpunkte wieder her (bis zu einem Maximum von 100 Schildpunkten). Davon abgesehen funktionieren sie identisch. Ihr könnt also stets nur an einem Exemplar gleichzeitig kauen, was lediglich eine Sekunde beansprucht.

Kommen wir zu den Fundorten: Obwohl Fortnite normalerweise nicht auf Realismus setzt, findet ihr Fungi verstärkt dort, wo ihr es auch im wirklichen Leben erwarten würdet: im Schatten von Bäumen und Wäldern sowie sumpfigen Gebieten. Wir haben euch die Fundorte auf der nachfolgenden Karte markiert.

Fortnite_Season_10_Karte_mit_Fundorten_von_Pilze_
Fortnite Season 10: Karte mit Fundorten von Fungi.

Das mit Abstand beste Gebiet ist der Wald von Lonely Lodge im Westen der Karte. Nirgendwo sonst findet ihr so viele Exemplare auf so kleinem Raum. Das bedeutet natürlich nicht, dass es anderswo nicht auch Viele gibt: Der gesamte westliche Rand von Junk Junction bis runter zu Snobby Shores bietet mit den vielen Bäumen einen Lebensraum. Insgesamt sind es dort sogar mehr als bei Lonely Lodge, jedoch auf einem erheblich größeren Bereich verteilt. Abseits dieser zwei Hotspots gibt es natürlich auch noch den einen oder anderen Fungi.

Aktuelles Event: Pandora-Aufgaben

Mehr zu Fortnite Season 10:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading