Shadow of the Tomb Raider: Alle Herausforderungen in Mission von San Juan

Shadow of the Tomb Raider-Komplettlösung: Hier hisst ihr alle fünf Flaggen.

Das beschauliche (und reichlich krude benannte) Örtchen Mission von San Juan ist der letzte Hub, den ihr im Verlauf der Handlung von Shadow of the Tomb Raider findet. Zugleich ist es einer der kleineren, auch wenn es anfangs nicht so scheint. Ihr findet hier zwar von jedem ein bisschen - Artefakte, Herausforderungsgräber, you name it - aber eben auch genau in dieser Anzahl: nur ein bisschen.

Was Herausforderungen angeht, hat Mission von San Juan sogar nur eine einzige zu bieten - und die ist nicht einmal besonders komplex oder schwer abzuschließen. Ganz im Gegenteil, sie ist sogar eine der leichtesten, mit denen ihr es in Laras vorerst letztem Abenteuer zu tun bekommt.

Nachfolgend erfahrt ihr, um welche Challenge es sich handelt und wie ihr diese im Nullkommanichts löst.

Shadow of the Tomb Raider: Flaggen hissen

In dem sehr überschaubaren Stadtgebiet sind insgesamt fünf Flaggenmaste verteilt, an denen ihr die jeweiligen Fahnen hissen müsst. Das funktioniert völlig problemlos und selbsterklärend: Stellt euch lediglich an den Fuße des Masts und schneidet das dortige Seil via Dreieck/Y mit eurem Messer durch. Schon schießt die Flagge gen Himmel und flattert stolz im Wind.

Die einzige Schwierigkeit besteht darin, wirklich alle Gelegenheiten dazu zu finden. Während bei anderen Herausforderungen gelegentlich mehr Sammel- bzw. Interaktionsobjekte versteckt sind, als ihr überhaupt finden müsst, gönnt man euch diesen Luxus hier ausnahmsweise nicht. Das ist allerdings halb so wild, da die Flaggen eigentlich sehr gut erkennbar und nicht allzu weit voneinander entfernt sind. Wenn ihr wisst, was ihr tut, ist die Sache in drei Minuten erledigt.

Auf unserer folgenden Karte findet ihr zudem alle Standorte im Überblick:

Shadow_Tomb_Raider_Flaggen_hissen_Karte

Hier noch eine knappe Detailbeschreibung der einzelnen Flaggen in Shadow of the Tomb Raider, falls ihr trotz der Map Probleme dabei haben solltet, sie zu finden.

1. Direkt am Eingang der Stadt neben den Autos, mit denen ihr die Mission von San Juan erreicht habt.

Shadow_Tomb_Raider_Flagge_1

2. Hinter Abbys Freundin Sara direkt an der Kante, vor dem Fluss, in den ihr lieber nicht fallen wollt.

Shadow_Tomb_Raider_Flagge_2

3. Die einzige Flagge, die auch nur halbwegs versteckt ist. Trotzdem könnt ihr diesen Bereich problemlos erreichen. Lauft einfach den Weg rechts der zweiten Flagge bei Sara entlang und springt über das Loch in der lädierten Holzbrücke auf die andere Seite. Hier haltet ihr euch geradeaus, überquert die nächste Brücke und biegt vor der anschließenden Ruine scharf rechts ab. Geht aber nicht den Weg direkt neben der Ruine nach Norden entlang, sondern in den hinteren Bereich weiter südlich.

Shadow_Tomb_Raider_Flagge_3

4. Diese Flagge findet ihr am Ende des Weges in der Ecke bei der lädierten Mauer neben einer Nonne, die zwei Kindern offenbar gerade ins Gewissen redet.

Shadow_Tomb_Raider_Flagge_4

5. Die letzte Fahne hisst ihr im nordwestlichsten Bereich der Mission von San Juan. Dort steht der Mast am Ende der Straße beim Holztor, an dem gerade zwei Männer beschäftig sind.

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Alle Herausforderungen

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading