Viele Sammelgegenstände krallt ihr euch in Shadow of the Tomb Raider vor allem aus Gründen der Komplettierung, doch Überlebensverstecke bieten auch einen ganz konkreten spielerischen Vorteil: Buddelt ihr solch ein Geheimnis aus, erhaltet ihr immer auch einen ordentlichen Batzen Ressourcen - darunter auch seltene, an die ihr sonst eher selten gelangt.

Darüber hinaus erhaltet ihr ein paar Erfahrungspunkte, die ihr in neue Fähigkeiten für Lara investieren könnt. Zwar halten sich die ausgeschütteten XP-Punkte pro gefundenem Versteck sehr in Grenzen. Im Laufe der Zeit sammelt sich auf diese Weise aber dennoch ein ganz ordentlicher Betrag an. Noch ein Grund mehr also, die Augen offenzuhalten.

Dafür sind diese kleinen Wundertöten auch vergleichsweise schwer zu finden. Sind sie nicht bereits auf eurer Karte markiert (etwa weil ihr eine Archivar-Karte gefunden habt), habt ihr nur zwei Möglichkeiten, sie aufzuspüren:

  1. Vibrieren des Contollers
    Nähert ihr euch einem Überlebensversteck bis auf wenige Meter, beginnt euer Controller zu vibrieren. Je näher ihr dem Versteck seit, desto stärker rotieren die Motoren im Gamepad.
  2. Intervallartiges Glänzen
    Die zweite Feedback-Form ist nicht haptischer, sondern visueller Natur: Viele Überlebensverstecke könnt ihr daran erkennen, dass sie in gleichmäßigen Abständen schimmern. Es handelt sich allerdings um einen außerordentlich subtilen Glanz, sodass ihr schon sehr genau hinschauen müsst, um das weiße Licht zu erkennen. Blinzelt, und ihr verpasst es.

Ihr seid auf der Suche nach weiteren Sammelgegenständen? Die findet ihr hier:

Weiter zu: Shadow of the Tomb Raider: Alle Monolithen

Weiter zu: Shadow of the Tomb Raider: Alle Schatztruhen

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Alle Artefakte und Sammelgegenstände

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Alle Überlebensverstecke in Shadow of the Tomb Raider und ihre Fundorte:

Alle Überlebensverstecke in: Cozumel, Peruanischer Dschungel (siehe unten)

Alle Überlebensverstecke in: Kuwaq Yaku, Prüfung des Adlers

Alle Überlebensverstecke in: Verborgene Stadt Paititi

Alle Überlebensverstecke in: Cenoten

Ort: Cozumel (Ruinen)
Mission: Jägermond

Habt ihr die Höhle betreten, mit dem Pfeil den versperrten Weg freigelegt und euch dahinter durch einen schmalen Durchgang gequetscht, steht ihr plötzlich in einer überraschend hohen Ruine. In der Mitte ist ein großes Wasserbecken, links und rechts jeweils alte Ruinen. Springt hier auf die untere Ebene der Ruine auf der rechten Seite und geht bis an deren Ende, wo ihr das erste Überlebensversteck findet.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_1

Ort: Cozumel (Ruinen)
Mission: Jägermond

Dieselben Ruinen wie bei #1. Springt am Eingang ins Wasser und taucht dort sofort unmittelbar durch den Durchgang auf der rechten Seite. Taucht dort geradeaus, bis ihr an ein kleines Gitter gelangt, hinter der ein Skelett gefangen ist. Davor grabt ihr - immer noch unter Wasser - das Versteck aus.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_2

Shadow of the Tomb Raider: Alle Überlebensverstecke in Peruanischer Dschungel

Ort: Peruanischer Dschungel
Mission: Harte Landung

Seid ihr am ersten Basislager (Flugzeugwrack) des Spiels angelangt, könnt ihr dort einen Teil eurer Ausrüstung (Bogen und Funkgerät) wiederbeschaffen. Lauft ihr vom Basislager aus nach unten zum Wasser und dort nach hinten rechts, folgt ihr dem Wasserlauf bis vor eine Wand. An dieser könnt ihr rechter Hand hinaufklettert, sodass ihr vor dem Krypta-Eingang gelangt. Links von diesen grabt ihr ein Versteck aus.

Shadow_Tomb_Raider_Ueversteck

Ort: Peruanischer Dschungel
Mission: Harte Landung

Selbes Gebiet wie zuvor, allerdings am anderen Ende der Karte. Im Südwesten findet ihr einen Kletterbaum, links von diesem zudem eine leicht übersehbare, niedrige Öffnung in der Steinwand. Zwängt euch dort hindurch, um im dahinterliegenden kleinen Versteck erneut fündig zu werden.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_4

Ort: Peruanischer Dschungel
Mission: Harte Landung

Habt ihr die Jaguare besiegt und seid aus der Arena geklettert, müsst ihr durch einen kleinen Bach waten und drüben auf einem Baum klettern, von dessen Ast ihr auf die gegenüberliegende Seite springt. Lauft dort rechter Hand durch die Felsspalte und ihr kommt in ein größeres Gebiet. Folgt hier dem Wasserlauf bis ganz, ganz nach rechts. Er endet an einer unscheinbaren Felswand, in der es jedoch verdächtig glitzert. Hier könnt ihr ein weiteres Versteck ausbuddeln.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_5

Ort: Peruanischer Dschungel
Mission: Harte Landung

Selbes Gebiet wie zuvor. Geht hier zum linken der zwei großen, erkletterbaren Bäume (also nicht der Baum, der quasi "in" der Ecke steht) und kraxelt auf dessen Ast. Von dem aus springt ihr an die gegenüberliegende Kletterwand und hangelt euch erst nach links, dann nach oben. Dort gelangt ihr über einen Ast auf eine kurze Rutschpartie. An deren Ende müsst ihr rechtzeitig nach links, also quasi durch den kleinen Wasserfall hüpfen. Dort könnt ihr bereits ein weiteres Überlebensversteck ausbuddeln.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_6_1
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_6_2

Ort: Peruanischer Dschungel
Mission: Harte Landung

Nachdem ihr euch mit Jonah am Flugzeugwrack zusammengeschlossen und euch an der Schlucht die schmale Kante entlang auf die andere Seite gedrückt habt, steht ihr vor einer morschen Treppe (die zum Brückenrätsel führt), die euer Kumpel sofort hinaufläuft. Ehe ihr im folgt, solltet ihr jedoch den Pfad rechts der Stufen nach unten einschlagen. Der kurze Weg endet an einem Überlebensversteck.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_7_1
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_7_2

Ort: Peruanischer Dschungel
Mission: Harte Landung

Selbes Gebiet wie beim vorherigen Versteck am Brückenrätsel. Steht ihr unten vor der Treppe, seht ihr zu eurer Rechten einen Monolithen. Sofern ihr diesen bereits entschlüsseln könnt, habt ihr die Möglichkeit, dessen Schatz auszugraben. Dieser ist nicht weit entfernt: Dreht euch vor dem Monolith stehend nach rechts, um ein paar gut versteckte Stufen zu erkennen. Steigt sie hinauf und geht den Weg bis zum Ende, wo ihr ein Stück Erde findet, das von zwei Schlangenfiguren bewacht wird. Hier grabt ihr den Schatz aus, der zugleich ein Überlebensversteck ist.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_8_1
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_8_2

Ort: Peruanischer Dschungel, Herausforderungsgrab Tor zur Unterwelt
Mission: Harte Landung

Habt ihr die Brücke mit Jonah repariert und im Areal dahinter das Basislager Dschungelruinen entdeckt, könnt ihr unmittelbar im dunklen Schatten dahinter ein Herausforderungsgrab Tor zur Unterwelt betreten. Folgt dessen sehr linearen Verlauf, bis ihr ein neues Basislager gefunden, eine Ruine durchquert und einen erkletterbaren Baum erreicht habt, von dessen Ast ihr an eine Liane springt, an der ihr euch mit eurer Axt auf die andere Seite schwingt. Dort kommt ihr an eine Weggablung, an dessen rechten Pfad ein Baumstamm liegt. Ihr haltet euch aber links und geht bis zum Ende des dortigen kurzen Abschnitts, wo ihr ein Versteck ausgrabt.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_9

Ort: Peruanischer Dschungel
Mission: Wo die Zwillinge sich finden

Zu Beginn der Mission hievt ihr mit Jonah einen Brocken hoch, um in den angrenzenden Bereich zu gelangen. Dort kommt ihr nach wenigen Metern an eine Gabelung und entscheidet euch hier für den Weg links, bei dem ihr über einen Baumstamm balancieren müsst. Nun liegt das Versteck direkt vor euch an der schattigen Steinwand.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_10

Anzeige

Kommentare (2)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

HerausragendNintendo Labo: Fahrzeug-Set - Test: Wasser, Land und Luft

Und es ist immer noch die beste Pappe der Welt.

EmpfehlenswertNBA Live 19 - Test: Spaßketball

Endlich wieder eine echte Alternative.

Telltale entlässt den Großteil seiner Mitarbeiter

The Walking Dead und andere Projekte stehen vor dem Aus.

Fortnite Shop 22.9. - Heute im Angebot: Walküre-Outfit mit Zubehör

Außerdem: Schärpenfeldwebel & Grillgeneral-Outfit, Battle-Pass-Stufen, Cliffhanger-Spitzhacke und mehr

Werbung