Shadow of the Tomb Raider: Alle Überlebensverstecke in Verborgene Stadt Paititi

Shadow of the Tomb Raider-Komplettlösung: Wo ihr euch im größten Hub des Spiels die Hände schmutzig machen müsst.

Ort: Verborgene Stadt
Mission: Die verborgene Stadt

Verlasst das Basislager Unuratus Zuhause im Nordosten der Stadt. Geht die Treppe unter freiem Himmel nach unten und werft dort sogleich einen Blick nach rechts: Im untersten der dortigen Steinkreise entdeckt ihr ein Versteck im Erdboden.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_24_1
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_24_2

Ort: Verborgene Stadt
Mission: Die verborgene Stadt

Verlasst das Basislager Unuratus Zuhause und geht die Treppen vor ihrem Unterschlupf hinunter. Haltet euch dort links und folgt dem Weg bis zu einer Gabelung. Auch hier bleibt ihr links, geht die Stufen hinauf, kommt an einem Monolith und passiert diesen. Geht die Treppen dahinter hinab, am Typ mit dem drolligen Tierchen vorbei und werft einen Blick in die dunkle linke Ecke des baufälligen Hauses: Dort könnt ihr euch erneut die Hände schmutzig machen.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_25_1
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_25_2

Ort: Verborgene Stadt
Mission: Die verborgene Stadt

Folgt dem Weg vom vorherigen Versteck. Geht danach am Haus vorbei und die Stufen links daneben hinab. Sie führen an einem Wandgemälde vorbei, hinter dem ihr abermals Treppen hinabsteigt. Biegt dort am Baum mit der Frau links ab, hüpft die kleine Anhöhe am Wasser und springt dort dann ins kühle Nass, wo ihr sofort nach unten taucht und am Grund fündig werdet.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_26

Ort: Verborgene Stadt

Dieses Überlebensversteck gehört zum Monolith südlich von Unuratus Zuhause mit der Inschrift "Ein einsamer Wächter hält seine Hand über mich und seine Ernte." Das bezieht sich auf eine grottenhässliche Vogelscheuche, die ihr westlich des Monoliths auf einem Maisfeld findet.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_31_1
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_31_2

Ort: Verborgene Stadt
Herausforderungsgrab Tempel der Sonne

Habt ihr das Rätsel gelöst, macht ihr euch von der Statue aus wieder auf den Heimweg, wobei ihr erneut den Pavillon passiert. Danach geht ihr durch den Durchgang vor euch in einen dunklen Gang. Dort haltet ihr euch links. Lauft nun einfach bis ganz zum Ende, wo ihr in der modrigen Erde einen Schatz heben könnt.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_27_1
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_27_2

Ort: Verborgene Stadt
Herausforderungsgrab Pfad der Schlacht, Ossarium

Vom Basislager Ossarium aus betretet ihr eine große Höhle, in der ihr auf der rechten Seite einen Hebel betätigt, um links einen Hindernisparcours in Gang zu setzen. Springt hinter diesem Hebel ins Wasser nach unten und schwimmt ein paar Meter, dann erkennt ihr das Glänzen des Schatzes und könnt ihn ausgraben.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_28
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_28_2

Ort: Verborgene Stadt
Herausforderungsgrab Pfad der Schlacht, Ossarium

Nach dem Hindernisparcours gelangt ihr in eine dunkle, sehr hohe Höhle, in der ihr einen Schlangenstatue nach vorn schieben müsst, um zwei wagerechte Stachelstäbe in Bewegung zu setzen. Springt über diese hinweg und dreht euch unten sofort um 180 Grad, um in einiger Entfernung hinter den Stäben (also dort, wo ihr gerade nach oben entlanggelaufen seid) ein weiteres Versteck zu finden. Hüpft hinüber und schnappt es euch.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_29_1
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_29_2

Ort: Verborgene Stadt, oberes Paititi
Mission: Die Rebellion lebt, Unuratus Gefängniszelle erreichen

Nach der Sequenz, in deren Verlauf Unuratu mit Dominguez über die Zukunft Paititis streitet, springt ihr in den linken, westlichen Graben, der den zentralen Altar vom Rest des Tempels abgrenzt. Geht dort bis ganz nach Norden, wo ihr eure Schaufel zückt.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_42_1
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_42_2

Ort: Verborgene Stadt, oberes Paititi
Herausforderungsgrab Alter Aquädukt

Steht ihr an der Höhle, die euch ins Innere des Grabes führt, grabt ihr den Schatz draußen vor dem reißenden Fluss beim rituellen Tierschädel aus.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_43_1
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_43_2

Ort: Verborgene Stadt, oberes Paititi
Herausforderungsgrab Alter Aquädukt

Seid ihr nach der Tauchpartie die Kletterwand nach oben gelangt, kommt ihr in ein größeres Gebiet, in denen sich zwei Wasserbecken aufspannen. Am hinteren Ende des zweiten, weiter von euch entfernten könnt ihr euch aus dem Wasser ziehen und eure Schaufel auspacken.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_44_1
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_44_2

Ort: Verborgene Stadt, oberes Paititi
Herausforderungsgrab Alter Aquädukt

Springt an der Klippe am Basislager Unterirdischer Fluss möglichst weit links an der Steinwand ins Wasser und taucht sofort zum Grund. Dort könnt ihr euch wieder ein Geheimnis sichern.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_45_1
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_45_2

Ort: Verborgene Stadt, oberes Paititi
Die Rebellion lebt, Unuratu folgen

Hat euch Unuratu in einer kurzen Sequenz das Leben gerettet und einen Kultisten auf einer schmalen Holzbrücke erledigt, folgt ihr eurer Retterin über die westliche Brücke. Drüben könnt ihr euch links an die Klippe neben der Brücke hängen und euch von dieser nach links bis zu einer Kletterwand vorarbeiten. Von dieser seilt ihr euch ab und schwingt euch auf die gegenüberliegende Ebene. Dort findet ihr das Überlebensversteck am Rand oberhalb des reißenden Flusses unter euch.

Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_46_1
Shadow_Tomb_Raider_Ueberlebensversteck_46_2

Weiter mit: Shadow of the Tomb Raider: Alle Überlebensverstecke in Cenoten

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Alle Überlebensverstecke

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Gregor Thomanek

Gregor Thomanek

Freier Redakteur

Trinkt gern Kaffee und liebt Videospiele, im Idealfall beides auf einmal. Ist für alles zu haben, was aus Japan kommt. Hat nie Herr der Ringe gesehen und findet, das sollte auch so bleiben. Gründet irgendwann einen Ryan-Gosling-Fanclub. Hat seine Katze "Yoshi" genannt, bereut nichts. Konsolenkind.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading