Es dauert eine ganze Zeit, bis ihr die Nebenmission Hakans Rettung in Shadow of the Tomb Raider erhaltet. Genauer: Ihr müsst euch bis zur Hauptmission Die Rebellion lebt gedulden. Habt ihr zu Beginn die Schädelhöhle entdeckt und euer Schlangenwache-Outfit über Laras geschundenen Körper gestreift, trefft ihr euch im oberen Paititi mit Unuratus Sohn Etzli.

Dieser erklärt euch kurz, wie ihr vorzugehen habt - und dass ein Kerl namens Hakan ebenfalls gefangen genommen wurde.

Geht dort also links am eigentlichen Tempel von Kukulkan vorbei. Automatisch schwenkt die Kamera auf eine kurze Szene, die zeigt, wie Hakans Tochter von der Zelle ihres Vaters vertrieben wird. Sprecht Kayara an, um die Mission zu initiieren.

Shadow_Tomb_Raider_Hakans_Rettung_1

Sie erzählt euch ihre traurige Geschichte: Ihr Vater macht Kukulkan für den Tod seiner Frau respektive ihrer Mutter verantwortlich. Der Versuch, ihm seiner vermeintlich gerechten Strafe zuzuführen, endete allerdings lediglich in Hakans Inhaftierung. Nun soll ihm der Prozess gemacht werden, was unweigerlich in der Todesstrafe enden würde, sodass Kayara völlig allein wäre. Es versteht sich wohl von selbst, dass Lara es nicht so weit kommen lassen will.

Hakan befreien

Ihr müsst nun vier Rebellen davon überzeugen, euch zu helfen. Glücklicherweise sind bereits alle auf dem aktuellen Platz vor Hakans Zelle versammelt, wodurch ihr euch nerviges Herumgerenne spart und sofort in medias res gehen könnt.

Das Problem bei der Sache: Ihr müsst in der richtigen Reihenfolge mit den Personen sprechen - und euch ein klein wenig sputen. So läuft die Sache ab:

Shadow_Tomb_Raider_Hakans_Rettung_2
  1. Sprecht zuerst mit dem Hornbläser ganz rechts zwischen den Feuerschalen bei der kleinen betenden Menschenmenge. Er veranlasst die Leute dazu, ihre Gebete einzustellen.
  2. Nun ist der Musiker oberhalb der paar Stufen hinter Kayara an der Reihe. Er beginnt auf Laras Bitten mit einem Song. Dadurch setzen sich die Wachen vor Hakans Zelle in Bewegung und verlassen ihre Posten.
  3. Sprecht nun den links vor der Zelle knienden Mann an. Er ist einer der Rebellen und notwendig, um die Zelle zu öffnen.
  4. Nun ist der andere Kerl rechts der Zelle an der Reihe. Er tut es dem anderen Rebellen gleich.

Mit vereinten Kräften rollen die Männer den Eingangsstein zur Seite, sodass ihr die Zelle betreten könnt. Schlüpft schnell hinein, bevor die Wachen spitz bekommen, was Phase ist. Es gelingt euch zwar, Hakan zu befreien, allerdings schließt sich der Ausgang wieder, ehe ihr flüchten könnt.

Einen anderen Weg hinaus finden

Ihr müsst euch demnach einen anderen Ausgang suchen. Und der ist glücklicherweise schnell gefunden: Auf der rechten Seite könnt ihr eine morsche Steinmauer mit eurer Axt einreißen. Quetscht euch durch den entstandenen Spalt auf die andere Seite.

Folgt dem Gang bis zu einem weiteren Raum. Hier bezieht Hakan sofort an einem Rollstein Stellung. Geht ihm zur Hand, um die Blockade beiseite zu hieven. Damit steht ihr wieder im Freien und habt die Mission erfolgreich beendet. Als Belohnung gibt es das Fein gearbeitete Messer, womit ihr euer Messer vollständig aufgewertet habt, wenn ihr bereits zuvor das erste Messer-Upgrade bei der Händlerin auf dem Marktplatz gekauft habt.

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Nebenmissionen

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte