Bei Alter Aquädukt handelt es sich um das dritte und letzte Herausforderungsgrab in der verborgenen Stadt Paititi.

Habt ihr euch im Rahmen der Hauptmission Die Rebellion lebt mit Etzli am Tempel von Kukulkan getroffen, werdet ihr im Inneren Zeuge eines Disputs zwischen Dominguez und Unuratu. Danach verlasst ihr den Tempel schon wieder durch den Ausgang auf der rechten Seite, der euch unter freien Himmel und an einen reißenden Fluss führt.

Hier müsst ihr euch nun - sowohl für die eigentliche Geschichte als auch den Eingang des Herausforderungsgrabes - links halten. Der Unterschied: Während ihr im Zuge der Hauptmission von dort an die gegenüberliegende Kletterwand springen sollt, müsst ihr an exakt dieser Kante vorsichtig hinabhopsen, wenn ihr zum Grab gelangen wollt.

Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_1

Unten an der Höhle angekommen, grabt ihr noch schnell das Überlebensversteck am äußeren Rand aus.

Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_2_1
Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_2_2

Geht nun ins nur spärlich beleuchtete Innere. Hüpft ins Wasser und taucht links unten durch einen langen, aber völlig ungefährlichen Gang. Ihr müsst weder fische Fische noch Sauerstoffnot fürchten, da auf eurem Weg nach drüben zwei Luftblasen-Löcher zum Nachtanken platziert wurden.

Zieht euch drüben aus dem Wasser und krabbelt die Kletterwand nach oben. Dort seht ihr einen leicht ansteigenden Weg auf der linken, und eine Kuhle auf der rechten Seite. In letzterer findet ihr das Artefakt Primitive Puppe (Relikt) in einer Box, bevor ihr links entlang zur Klippe geht.

Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_3

Macht ihr einen kräftigen Satz nach vorn und werft mit Viereck/X noch in der Luft eure Hakenaxt, um euch am Fels gegenüber festzukrallen. Springt von dort ins Wasser und schwimmt bzw. taucht in den hinteren der beiden kleinen Seen. Zieht euch auf den flachen Weg am anderen Ende dieses Bereichs (dort, wo auch das defekte Wasserrad liegt), um dort erneut ein Überlebensversteck auszubuddeln.

Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_4

Hüpft jetzt auf die flache Felsfläche rechts von euch und zieht euch dort die Wand hinauf. Folgt dem Weg, der euch wieder in eine kleine Höhle bringt. Direkt zu Beginn vernehmt ihr das markerschütternde Kreischen eines Feindes, dann inspiziert ihr das Artefakt Alter Aquädukt (Wandgemälde) auf der rechten Seite.

Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_5_1
Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_5_2

Geht ihr nun noch ein paar Schritte weiter durch die Höhle, lädt Lara in einer kurzen Sequenz ihre Pistole. Es dürfte wohl klar sein, was als nächstes passiert.

Entzündet zunächst links vor euch das Basislager Unterirdischer Fluss. Springt direkt an der Klippe dahinter möglichst weit links ins Wasser und taucht dort unmittelbar, um unter Wasser ein Überlebensversteck auszugraben.

Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_6_1
Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_6_2

Macht noch ein paar Züge durchs Wasser, dann habt ihr wieder festen Boden unter den Füßen und steht in der eigentlichen Rätselkammer des Herausforderungsgrabes. Hier gilt es nun, einen Weg hinauf auf das Maya-Aquädukt zu finden.

Rätsel: Wasserstand verändern und Maya-Aquädukt hinaufklettern

So funktioniert die Geschichte links unterhalb und rechts neben euch befinden sich je zwei Schalter. Während ihr den Wasserpegel mit dem ersten senkt, lasst ihr durch Ziehen des rechten neues Wasser in die Kammer strömen und erhöht den Stand auf diese Weise. Euer Ziel ist es nun, euch dadurch einen Weg hinauf zum Maya-Aquädukt zu schaffen.

Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_7

Und so geht's:

  1. Springt nach unten und kickt das Floß auf etwas alberne Weise (warum kann Lara es nicht einfach ziehen?!) in die Mitte des Raumes ungefährt dort, wo kontinuierlich etwas Wasser von oben herabfällt.
    Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_8
  2. Verbindet das Floß mithilfe eines Seils mit dem umwickelten Teil des Tores links unten.
    Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_9
  3. Klettert zurück auf eure ursprüngliche Anhöhe und zieht den Hebel, um den Wasserstand zu erhöhen. Das Floß wird nach oben gedrückt und hebt dadurch die verbundene Tür hoch, sodass sie geöffnet wird. Feini!
  4. Taucht durch den geschaffenen Durchgang, holt am Luftblasen-Loch kurz Luft und haut das Geröll am Ende des Tunnels mit eurer Axt zu Klump, um euch anschließend durch den Spalt zu drängen und wieder nach oben tauchen zu können.
  5. Taucht an dieser Stelle direkt wieder nach unten und werft (am besten mit Überlebensinstinkt) einen Blick an die Wand gegenüber: Dort findet ihr einen Hebel. Nutzt ihn, um das Wasser in der Kammer abzulassen.
  6. Jetzt reißt ihr mit einem Seil die Holzbarriere im Durchgang links von euch ein. Dadurch habt ihr den ersten mit dem zweiten Raum verbunden. Erledigt danach die paar Hanseln die euch ans Leder wollen.
  7. Kappt das Seil des Floßes und befördert es in den zweiten Raum an jene Stelle, wo ihr auch den Hebel zum Ablassen des Wassers genutzt habt.
  8. Kehrt nun zurück zum ersten Raum und betätigt hier den äußeren Hebel, um den Wasserstand wieder zu erhöhen.
  9. Taucht nun zurück in den zweiten Raum, zieht euch aufs Floß und springt von diesem zum Durchgang vor euch.
    Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_10
  10. Geht um die Ecke, wo ihr es nun nach und nach mit ein paar Feinden zu tun bekommt, denen ihr die ohnehin nicht gerade hübschen Gesichter richtet.
  11. Zieht im oberen Bereich den Hebel, um den Wasserstand zu erhöhen. Er zerbirst dabei und kann nicht erneut genutzt werden. Soll euch nur recht sein.
  12. Rechts von euch könnt ihr nun ein Floß ins Wasser kicken. Zieht euch herauf, wenn es im Wasser treibt, und verbindet dessen umwickelten Teil mit dem Wasserrad auf der rechten Seite. Dadurch wird das Floß zum Rad gezogen, sodass ihr auf dessen Ebene klettern könnt.
    Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_11
  13. Zieht euch nach oben, stellt euch neben das Wasserrad und werft einen Blick zum zentralen Aquädukt. Etwas oberhalb baumelt ein umwickelter Haken. Diesen verbindet ihr mit dem Wasserrad. Dadurch hebt ihr zwar die zentrale Plattform hoch, allerdings treten auch erneut ein paar Widersacher auf den Plan. Macht kurzen Prozess mit ihnen.
    Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_12
  14. Das Problem: Eigentlich hättet ihr euch vom Floß zur zentralen Plattform treiben und dort auf die Wand an der Seite hinaufklettern sollen. Aufgrund der Gegner hattet ihr dazu allerdings vermutlich nicht genug Zeit; auch die Plattform selbst ist wahrscheinlich nicht mehr auf ihrer erhöhten Position. Doch kein Problem: Das Floß dreht eine Runde und kehrt danach an seine Ausgangslage zurück, sodass ihr das ganze Spielchen erneut versuchen könnt.
  15. Springt vom Floß an die Wand neben der zentralen Plattform und klettert dort ganz nach oben. Von dort hüpft ihr über die Plattform zur anderen Seite und ins Aquädukt.
    Shadow_Tomb_Raider_Alter_Aquaedukt_13

Damit habt ihr es geschafft. Aktiviert die Figur im Inneren. Eure Belohnung: die Fähigkeit Pranke des Jaguars, die euch eine erhöhte Chance verschafft, Feinde mit Nahkampf-Angriffen niederzuschlagen. Damit habt ihr alles erledigt, was es im Herausforderungsgrab Alter Aquädukt zu tun gab.

Weiter mit: Shadow of the Tomb Raider: Herausforderungsgrab Durstige Götter, Flutbecken

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Alle Herausforderungs-Gräber

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung

Anzeige

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Pokémon Go - Lugia finden und fangen: So kontert ihr den legendären Raid-Boss

Schwierigkeitsgrad, Fangchance, Buddy-KM, die besten Konter-Pokémon und mehr

Red Dead Redemption 2: Alle Cheats für PS4 und Xbox One

Unendlich Geld, Waffen, Pferde, Munition und mehr.

Werbung