Den Eingang zum Herausforderungsgrab Baum des Lebens findet ihr im Süden von Mission von San Juan zwischen den beiden nierenförmigen Seen. Ihr erreicht das Areal, indem ihr von Sara bzw. dem Nebenmissions-Auftraggeber Guillermo weiter nach Süden lauft. Springt dort rechts über die löchrige Brücke, haltet euch geradeaus und geht über die anschließende intakte Brücke. Hier steht ihr vor einer Ruine, an der ihr rechts vorbeigeht.

Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_1

Lasst euch dort in das Gebiet nach unten plumpsen. Achtung: Hier wollen euch Jaguare zu Hackfleisch verarbeiten, wenn ihr nicht aufpasst. Rückt also mit Bedacht weiter nach Süden vor, wo ihr ein rostiges, halboffenes Tor erspäht. Zwängt euch hindurch, um zum Grab zu gelangen.

Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_2_1
Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_2_2

Folgt dem Weg und entzündet zunächst das Basislager Verlassenes Kloster. Sammelt hier das Artefakt Mission von San Juan (Relikt) aus der Box vom Kreuzpodest an der Wand ein.

Geht nun die Stufen des Klosters hinauf. Übrigens: Links der Stufen hat die nur äußerst selten anzutreffende Rebellen-Händlerin Moraekah ihr Lager aufgeschlagen. Stattet ihr unbedingt einen Besuch ab, solltet ihr das Angebot der mysteriösen Frau bislang nicht wahrgenommen haben.

Seid ihr die kurze Treppe am Eingang des Klosters hinaufgestiegen, findet ihr rechts einen Tisch an der Wand, auf diesem: das Artefakt Die Hügel Leben (Dokument).

Lauft nun tiefer ins zugewucherte Kloster, bis ihr eine Sackgasse erreicht. Zerrt hier die Absperrung mit einem Pfeilschuss aus dem Durchgang und krabbelt an der Kletterwand dahinter bis zur untersten Stelle, von der aus ihr euch weiter abseilt und schließlich fallen lasst.

Ihr steht in beinahe völliger Dunkelheit. Macht ihr ein paar Schritte geradeaus, schaltet Lara endlich ihre Taschenlampe an. Danach erreicht ihr das Basislager Bergkatakomben. Direkt daneben liegt das Artefakt Chechen- und Chacabäume (Dokument).

Hier bietet es sich an, die Fähigkeit Schimmer der Schlange (Sammler) freizuschalten, falls ihr das bislang nicht getan habt. Dieser Skill erlaubt euch das Herstellen von Leuchtmunition. Gemeinsam mit Brandpfeilen ist dies der einige Munitionstyp, mit dem ihr Dinge in Brand setzten könnt - und das werdet ihr nachfolgend einige Male tun müssen, um das Grab zu durchqueren. Es kann zudem nicht schaden, sich reichlich mit Stoff, Fett und Pfeilen einzudecken, um stets genug Brandpfeile herstellen zu können (wobei Shadow of the Tomb Raider euren nachfolgenden Weg ohnehin damit pflastert, sodass ihr eigentlich nie damit sparen müsst).

Tipp numero dos: Dreht ggf. den Gammawert des Spiels in den Optionen hoch. Der Baum des Lebens ist mal wieder ein enorm dunkles Gebiet, in dem man schnell mal an relevanten Objekten vorbeiläuft, weil man sie schlicht übersehen hat.

Habt ihr alles erledigt, springt ihr an die Kletterwand gegenüber des Lochs und seilt euch von dieser ein wenig ab, bis ihr euch weiter unten auf die Ebene vor euch schwingen könnt. Folgt dem kurzen Weg nach unten und springt an die Kletterwand, die ihr nach rechts entlangkrabbelt, von wo aus ihr euch schließlich abseilt.

Hier bekommt ihr es nun erstmals mit der zentralen Mechanik dieses Herausforderungsgrabes zu tun: Giftgaswolken. Diese müsst ihr häufig entzünden, damit sie kurzzeitig verschwinden und euch das weitere Vorankommen ermöglichen. Dafür könnt ihr entweder Leichtmunition oder Brandpfeile nutzen. Die Ressourcen für letztere stehen hier links an der Wand vor dem Giftgas. Bastelt also flugs ein paar flammende Pfeile und schießt auf die Gaswolke. Sie verpufft in einem großen Feuerball. Danach kraxelt ihr sehr zügig die nun freiliegende Kletterwand vor euch hinauf.

Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_3

Springt oben von der Holzrampe auf den gegenüberliegenden Bereich. Legt dort den unteren Teil des großen Steinkopfes mit eurer Axt frei und nehmt unmittelbar danach einen kleinen Sicherheitsabstand ein, um nicht zu nah an der nun austretenden Giftgaswolke zu stehen. Schießt mit Brandmunition auf diese, damit sie einen Teil der Holzbarrikade wegsprengt.

Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_4

Geht diesen neuen Weg entlang, an dessen Ende ihr ein Seil hin zum Holzpfeiler auf der mittleren Plattform vor euch spannt. Rutscht anschließend daran herunter. Geht dort zunächst in die dunkle Ecke rechts, um dort ein Überlebensversteck auszugraben.

Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_5_1
Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_5_2

Lauft nun die Stufen hinauf und schiebt euch vorsichtig am schmalen Vorsprung nach vorn, bis Lara nach oben zum Hakenpunkt schaut. Macht einen kräftigen Satz nach vorn und werft in der Luft eure Hakenaxt, um euch auf die andere Seite zu schwingen. Lauft hier geradeaus und springt am Ende des Weges an die Kletterwand links der Feuerschale, von der aus ihr euch nach unten abseilt.

Haltet euch abermals geradeaus, dann entdeckt ihr eine weitere fetzige, regelmäßig wiederkehrende Mechanik des Grabes: In einiger Entfernung seht ihr vor euch eine bewegliche runde Plattform. Schießt ihr mit Brandmunition auf die Giftgaswolke an deren hinteren Teil, kommt euch die Ebene entgegengeschossen. Springt sofort raus und fahrt danach zurück nach unten. Hier hüpft ihr schnell links auf festen Boden, ehe die Giftgaswolke erneut austritt.

Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_6

Folgt dem Pfad, haltet euch links und springt an der Leiche des Trinity-Söldners nach unten. Hier greifen euch die ersten Yaawil an, allerdings in sehr überschaubarer Anzahl. Geht hier nicht sofort zum Steinkopf nach rechts, sondern springt zunächst zur Feuerstelle gegenüber, wo ihr in der Nische das Artefakt Weltenbaum (Dokument) mitnehmt.

Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_7

Hüpft nun zurück und legt die Giftgaswolke frei, indem ihr den Steinkopf mit eurer Axt bearbeitet. Daraufhin erscheinen sofort ein paar Feinde, die ihr erledigt. Geht nun wieder zurück nach oben, erneut an der Trinity-Leiche vorbei und dort nach links zum Abgrund. Von dieser erhöhten Position aus schießt ihr nun mit Brandmunition auf die inzwischen austretende Giftgaswolke. Dadurch wird die Plattform nach oben geschleudert, sodass ihr sie nutzen könnt, um auf die andere Seite zu gelangen.

Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_8

Balanciert dahinter über das schmale Holzgerüst und hüpft über die Plattform dahinter die Wand hinauf. Hier findet ihr auf der linken Seite das Artefakt Lebensbaum (Wandgemälde).

Haltet euch hier rechts und folgt dem Weg bis zu einer Rampe, die euch vorerst aber noch nicht interessieren muss. Geht stattdessen weiter rechts entlang. Hier könnt ihr neben der Feuerstelle, vor der ihr das Artefakt Primitive Puppe (Relikt) findet, ein Seil durchtrennen, um eine Plattform zu lösen.

Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_9

Kehrt zurück zur Rampe und springt auf die inzwischen ausgependelte Plattform. Von dieser hüpft ihr der Ranke oberhalb entgegen, von der aus ihr euch mit Laras Hakenaxt auf die zweite hintere Plattform schwingt. Krabbelt hier die Ebene hinauf und haltet euch links, wo ihr an einer weiteren Figur eine Giftgaswolke mithilfe eurer Axt freisetzt, woraufhin erneut ein paar Yaaxil erscheinen (auch oberhalb der gegenüberliegenden Ebene). Macht kurzen Prozess mit ihnen.

Springt nun zurück auf die hiesige Plattform und schwingt euch mithilfe der Ranke auf die hintere, die ihr zuvor durch Durchtrennen des Seils gelöst habt. Von hier aus schießt ihr mit Brandmunition auf die Giftgaswolke, wodurch eure aktuelle Plattform nach oben in einen höheren Bereich fährt - dorthin, wo euch auch gerade noch die Bogenschützen ins Visier genommen haben. Springt gegen die Holzwand vor euch und drückt euch an dieser nach oben.

Hier wollen euch sofort ein paar weitere Feinde ans Leder, denen ihr ebenfalls flugs die Leviten lest. Geht anschließend den Weg rechts nach unten und ballert dort aus sicherer Entfernung auf das Giftgas, um danach die dahinterliegende Kletterwand nach oben zu krabbeln. Folgt dem dortigen Weg, bis ihr hinter der festgebundenen Plattform und der Feuerstelle rechts eine Box entdeckt, aus der ihr euch das Artefakt Primitive Puppe (Relikt) sichert.

Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_10

Nun geht ihr die paar Schritte zurück bis zum Seil, an dem ihr gerade vorbeigelaufen seid, um die Plattform zu lösen. Danach geht ihr den Pfad, erneut in Richtung des Relikts laufend, bis zum Ende, wo ihr eine weitere Giftgaswolke mit eurer Axt austreten lasst. Hüpft nun auf die vordere Plattform direkt am Rand und schwingt euch über die Ranke hinüber zur zweiten, die ihr befreit habt. Von hier aus schießt ihr einen präzisen Brandschuss auf das frisch austretende Gas. Diesmal lässt euch das elaborierte System allerdings im Stich: Ihr stürzt mitsamt der Plattfor

Springt von hier auf die gegenüberliegende Ebene, wo ihr vorerst damit beschäftigt seid, die anstürmenden Yaaxil der Reihe nach einen Kopf kürzer zu machen (was mit den explosiven kleinen grünen Krügen übrigens wunderbar funktioniert). Krabbelt danach die Holzwand im hinteren Bereich nach oben und haltet euch dort rechts. Geht ungefähr zurück bis zur Plattform, die euch überhaupt erst hier auf die höhere Ebene gefahrstuhlt hat, und blickt anschließend zurück in den Bereich, aus dem ihr gerade kamt.

Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_11

Offenbar hattet ihr Glück im Unglück: Die Aufhängungen der Plattformen haben sich derart verkeilt, dass sie eine Brücke hinauf zur Stele bilden. Ihr müsst nur noch den Pfad links entlangwackeln und über die improvisierte Brücke balancieren. Dort erhaltet ihr schließlich eure Belohnung: die Fähigkeit Gunst des Sonnengottes.

Shadow_Tomb_Raider_Baum_Lebens_12

Glückwunsch, seid ihr unserer Lösung gefolgt, habt ihr damit das letzte Herausforderung in Shadow of the Tomb Raider erfolgreich abgeschlossen. Nun könnt ihr rechts der Stele am Seil hinabrutschen und den (überraschend langen) Rückweg aus dem Grab antreten.

Weiter mit: Shadow of the Tomb Raider: Herausforderungsgrab Durstige Götter, Flutbecken

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Alle Herausforderungs-Gräber

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung

Anzeige

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Pokémon Go - Lugia finden und fangen: So kontert ihr den legendären Raid-Boss

Schwierigkeitsgrad, Fangchance, Buddy-KM, die besten Konter-Pokémon und mehr

Red Dead Redemption 2: Alle Cheats für PS4 und Xbox One

Unendlich Geld, Waffen, Pferde, Munition und mehr.

Werbung