Dieses Herausforderungsgrab ist - ungewöhnlich für Shadow of the Tomb Raider - unmittelbar mit einer Nebenquest in Mission von San Juan verknüpft. Konkret geht es um die einzige, die ihr dort annehmen könnt: die Nebenmission Mysterien der Mission. In deren Verlauf müsst ihr erst eine geheime Krypta erkunden, bevor euch ein weiterer Auftraggeber sogar losschickt, um das Grab Durstige Götter, Flutbecken, zu erforschen.

Den Eingang findet ihr beim großen Teich im südöstlichen Teil von Mission von San Juan. Schwimmt dort den südlichen, schmalen Kanal entlang. Dahinter gelangt ihr an eine Lichtung. Folgt dem dortigen Weg, bis Lara ein penetranter Geruch in die Nase steigt.

Watet durch das stetig tiefer werdende Wasser, bis ihr schließlich am Ende angelangt seid und wohl oder übel eine weitere Tauchstunde einlegen müsst. Nehmt euch vor der Muräne in Acht, schwimmt durch die Höhle und taucht schließlich auf der anderen Seite wieder auf.

Dort schwimmt ihr direkt noch links, wo ihr euch aus dem kühlen Nass ziehe und das Artefakt Gott des Kakaos (Wandgemälde) inspizieren dürft.

Shadow_Tomb_Raider_Durstige_Goetter_1_1
Shadow_Tomb_Raider_Durstige_Goetter_1_2

Stellt euch nun an die zum Wasser gerichtete Kante vor dem Wandgemälde und schaut zum Bereich rechts oberhalb des halb im Wasser steckenden Schädels: Dort seht ihr in einiger Entfernung ein umwickeltes Holzbrett. Ballert einen Pfeil hinein, damit Lara es mit einiger Wucht hinausreißt. Das wiederum führt zum Ablassen des Wassers in diesem Bereich.

Shadow_Tomb_Raider_Durstige_Goetter_2

Dadurch könnt ihr nun weiter durch den Mund des Schädels vordringen. Dort rutscht ihr einen Hang hinab, wobei ihr euch unbedingt rechts halten solltet, um nicht von den Stacheln auf der linken Seite aufgespießt zu werden. Danach landet ihr - wie sollte es auch anders sein - wieder im Wasser. Aktiviert euren Überlebensinstinkt, um die Piranhas ein paar Meter vor euch zu sehen und gezielt an ihnen vorbeizutauchen. Euer eigentliches Ziel ist jedoch der schmale Spalt oberhalb der gegenüberliegenden Wand, durch den ein schwacher Lichtstrahl fällt. Zwängt euch hindurch und taucht drüben wieder auf.

Shadow_Tomb_Raider_Durstige_Goetter_3

Schnappt kurz Luft, dann taucht ihr hier auf den Grund und kappt dort das Seil, welches das Floß unter Wasser hält. Es steigt langsam auf, sodass ihr euch nun hinaufziehen und darüber an die Wand vor euch springen könnt.

Danach könnt ihr euch erst mal am Basislager Flutbecken wärmen. Klettert nun die Holzwand hinter dem Campfeuer hinauf und duckt euch oben unter dem Holzdurchgang entlang. Damit erreicht ihr den zentralen Rätselraum des Herausforderungsgrabes.

Shadow_Tomb_Raider_Durstige_Goetter_4

Rätsel: Wasserpegel senken und Tor unterhalb der Stele öffnen

Keine Sorge: Auch wenn der Rätselraum auf den ersten Blick - wie bei nahezu allen Herausforderungsgräbern - ein wenig erschlagend wirken kann, ist die eigentliche Kopfnuss hier sehr schnell und problemlos gelöst. Im Wesentlichen müsst ihr lediglich das Tor unterhalb der großen Ruine öffnen, was mit zweieinhalb Handgriffen erledigt ist.

Springt ins Wasser und zieht euch so schnell wie möglich auf das erste Floß, um den Piranhas kein zusätzliches Mahl zu verschaffen (sie sind ohnehin ganz gut damit beschäftigt, die im Wasser verwesenden Leichen zu fressen). Hüpft von dort auf die nächste Holzplatte.

Shadow_Tomb_Raider_Durstige_Goetter_5

Werft ihr nun einen Blick links vor euch ins Wasser, seht ihr, dass dort unter der Wasseroberfläche ein weiteres Floß an einem Seil hängt. Achtet hier unbedingt auf die Piranhas, während ihr dort runter schwimmt und das Seil kappt.

Zieht euch nun schnell auf das befreite Holzbrett in Sicherheit und blickt erneut nach unten ins Wasser: Links vor der riesigen Ruine hängt ein weiteres Floß hinter einer Holzabsperrung. Zwar könnt ihr das Floß selbst dadurch (noch) nicht erreichen - sehr wohl allerdings das es festzurrende Seil weiter unten. Schwimmt durch die kleine Öffnung und zückt euer Messer, um das Holzbrett nach oben treiben zu lassen.

Shadow_Tomb_Raider_Durstige_Goetter_6_1
Shadow_Tomb_Raider_Durstige_Goetter_6_2

Zieht euch auf das Floß und springt von diesem auf die Wand zu eurer Linken. Folgt dem dortigen Weg vorbei am Wasserrad bis zum Hebel nach hinten, neben dem ihr auch das Artefakt Testament des T. Serrano (Dokument) auf dem Boden findet.

Direkt hinter dem Hebel könnt ihr zudem an der Wand das Artefakt Durstige Götter (Wandgemälde) inspizieren.

Jetzt wird es Zeit, den endlich den Wasserstand im Gebiet zu beeinflussen. Stellt euch dafür an den Hebel und drückt diesen im Uhrzeigersinn, bis ihr die hintere Position erreicht habt. Ihr dreht damit den Wasserlauf, der bislang das Wasserrad antrieb, und richtet das H2O auf ein Behältnis auf der rechten Seite aus. Dadurch erzeugt ihr ein Gegengewicht und lasst das Wasser ablaufen.

Shadow_Tomb_Raider_Durstige_Goetter_7

Hüpft nun vorsichtig nach unten zur Seite des Wasserrades und geht zu jenem Teil, der mit weißem Seil umwickelt ist. Von diesem aus werft ihr einen Blick auf die Ruine und schießt einen Pfeil auf den ebenfalls umwickelten Anker bzw. Ring oberhalb des verschlossenen Tores am Boden.

Shadow_Tomb_Raider_Durstige_Goetter_8

Springt wieder zum Hebel hinauf und dreht diesen nun gegen den Uhrzeigersinn. Folgendes: Ihr müsst jetzt wieder das Wasserrad aktivieren - allerdings nur lang genug, bis das Tor unterhalb der Ruine komplett aufgezogen wurde. Dreht den Wasserlauf danach sofort wieder weg, da die Spannung sonst zu groß wird und das Seil reißt.

Shadow_Tomb_Raider_Durstige_Goetter_9

Bevor ihr jetzt durch eben jenes Tor ins Innere taucht, springt ihr noch einmal direkt vor dem Holzrad ins Wasser und taucht zum Grund. Dort entdeckt ihr einen Durchgang: Direkt an dessen Eingang könnt ihr bereits ein Überlebensversteck ausgraben. Schwimmt ihr nun noch durch den kleinen Gang, findet ihr in der Kammer dahinter das Artefakt Primitive Puppe (Relikt).

Schwimmt nun - unter Berücksichtigung der Piranhas - zum Floß vor der Ruine und taucht von diesem durch das geöffnete Tor ins Innere. Zieht euch dort aus dem Wasser und schnappt euch das Artefakt Alux (Dokument) in der Ecke am kühlen Nass.

Klettert nun oberhalb der südlichen Wand nach draußen und folgt dem dortigen Pfad bis ganz nach oben zur Stele. Aktiviert sie, dann gibt's als Belohnung die Fähigkeit Angriff der Wespen.

Shadow_Tomb_Raider_Durstige_Goetter_10

Links der Stele könnt ihr euch abseilen und euren Rückweg beginnen.

Weiter mit: Shadow of the Tomb Raider: Herausforderungsgrab Baum des Lebens, Bergkatakomben

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Alle Herausforderungs-Gräber

Zurück zu: Shadow of the Tomb Raider: Komplettlösung

Anzeige

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Werbung