In der Realität geht ohne Geld im Fußball wenig und das spiegelt sich in Ultimate Team wider. Im Original sind es im Spiel Coins, auf Deutsch Münzen. Der englische Begriff hat sich aber auch hierzulande durchgesetzt. Die Coins im Spiel erhaltet ihr als Belohnung für erbrachte Leistungen und ohne sie geht nichts.

Sie sind der zentrale Punkt, um ein leistungsfähiges und effizientes Team auf die Beine zu stellen. Im Grunde kann man nie genug Coins auf dem virtuellen Konto haben. Wie ihr diese effektiv verdient und farmt, verraten wir euch auf dieser Seite.

FIFA 19 Coins - So kommt ihr schnell und einfach an Münzen in Ultimate Team

Wie üblich ist der Einstieg in den Ultimate-Team-Modus nicht immer einfach. Sobald es mal läuft, wird es für euch leichter. Zuerst steht der Teamaufbau auf dem Programm. Der Weg bis zum eigenen Dream-Team in FUT ist lange und voller Hürden. Es dauert seine Zeit, bis ihr dieses Ziel erreicht. Es ist ein Marathon, bei dem Ausdauer belohnt wird. Im Grunde lässt sich sagen, dass ihr sehr viele Coins benötigen werdet, um eure Wünsche zu erfüllen und Ziele zu erreichen.

Bei all den erforderlichen Coins ist die Verlockung groß, reales Geld in FIFA Points zu investieren und sich damit dann viele Kartenpakete zu kaufen. Das solltet ihr allerdings nicht tun und dahingehend nichts überstürzen. Zum einen bringt es euch meisten wenig und zum anderen könnt ihr auch ohne das euer Ziel erreichen.

Macht euch vor allem eins klar: Die Chance, einen Starspieler wie Messi, Neymar oder Ronaldo zu erhalten, ist verdammt gering. Daher solltet ihr euch ganz auf den Transfermarkt konzentrieren, unabhängig davon, welche Karte ihr in euren Besitz bringen möchtet.

Kümmert euch zu Beginn um den Aufbau eines Bronze-Teams und absolviert dafür passiende Partien, Squad Battles, Turniere und Saisons. Für Erfolge in diesen Modi werdet ihr sowohl mit Münzen als auch mit Karten belohnt, die euch schon mal weiterhelfen.

fut6

Im Saison-Modus werdet ihr für Siege und gute Leistungen belohnt und ebenso für Meisterschaften und Aufstiege. Außerdem erwarten euch Sonderturniere mit bestimmten Voraussetzungen, wobei ihr für die Teilnahme zum Beispiel eine vorgegebene Zahl an Spielern aus einem bestimmten Land benötigt oder andere Bedingungen erfüllen müsst. Je besser das Turnier, desto besser die Belohnungen.

Eure Coins-Ausbeute könnt ihr mit Boosts steigern, die im EA Football Club verfügbar sind. Dazu müsst ihr spezifische Level erreichen und löst ihr sie ein, erhaltet ihr eine begrenzte Zahl an Matches lang mehr Coins. Löst sie ruhig alle ein, denn zusätzliche Coins sind in FUT immer willkommen und ihr habt auch keinen Nachteil dadurch.

Übrigens verdient ihr in Online-Spielen mehr Coins als in Partien gegen die KI. Je nach Gegner habt ihr es aber mit einer größeren Herausforderung zu tun und verpasst so womöglich Erfolge oder Turniersiege. Coins und Sets warten als Belohnungen auf euch.

Verlasst auf keinen Fall einfach so ein Match aus Frust, wenn kein Sieg mehr in greifbarer Nähe ist. Zum einen aus Gründen der Fairness, zum anderen sinkt dadurch der Coins-Multiplikator. Eine doppelte Bestrafung ist nicht das, was ihr wollt.

FIFA 19 Coins - Hacks, Cheats und Händler

Womöglich macht sich der eine oder andere von euch Gedanken darüber, ob es Cheats, Hacks, Exploits oder andere Tricks gibt, um schnell an viele Coins zu kommen. Falls es sie gegeben sollte, verraten wir sie euch nicht. Es soll schließlich alles fair bleiben.

Nicht nur das, es besteht natürlich die Gefahr, gesperrt zu werden oder die Sicherheit eures Accounts zu kompromittieren. Hacker oder vermeintliche Anbieter locken FUT-Spieler mit Gratis-Coins und anderen Dingen. Dabei geht es ihnen eher darum, an eure Zugangsdaten zu kommen und euren Account zu übernehmen. Glaubt es einfach: Kostenlose Coins gibt es - wenn überhaupt - nur von Electronic Arts selbst. Und nicht auf irgendwelchen Drittseiten oder in tausendfacher Menge. Ignorieren.

Achtet gut auf eure Accountdaten, denn es gibt viele Leute, die diese gerne hätten. Abgesehen von Electronic Arts selbst, zum Beispiel bei der Web-App oder Companion-App, sollte niemand sonst nach euren Accountdaten verlangen. Und wenn doch, lasst es.

Das gilt auch für Coin-Käufe über Plattformen wie eBay oder bei anderen Verkäufern. EA sperrt Käufer und Verkäufer, sofern sie erwischt werden. Und es wurden Schritte unternommen, um das Ganze weiter zu erschweren.

Bleibt fair.

Hier findet ihr weitere Tipps zu FIFA 19:

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte