Wer hätte nicht gerne einen Starspieler zur Verstärkung seines Ultimate Teams? Spieler wie Lionel Messi, Robert Lewandowski, Cristiano Ronaldo oder Neymar würden euch sehr weiterhelfen. Viele träumen davon, in Erfüllung geht dieser Traum aber nur für wenige. Dafür braucht ihr entweder ganz viel Glück oder ganz viele Coins.

FIFA 19 - So selten sind die Spieler

Es gibt mehr als 15.000 Spieler in der Datenbank von FIFA 19. Dass es da nicht gerade wahrscheinlich ist, den Wunschspieler aus deinem Karten-Pack zu ziehen, sollte nicht überraschen. Bis das passiert, wandert vermutlich viel Geld auf das Konto von Electronic Arts.

Klar, niemand beschwert sich, wenn er einen Starspieler in einem Karten-Pack findet, aber die Chancen sind halt verschwindend gering. Hinzu kommt, dass ihr womöglich mit der falschen Berechnung an die Sache herangeht, denn es zählt mehr als nur die Gesamtzahl der vorhandenen Spieler. Die Karten besitzen obendrein noch unterschiedliche Seltenheitsstufen. Wenn ihr also ausschließlich die bestmöglichen Karten-Packs kauft, bedeutet das nicht zwingend, dass ihr schnell an Ronaldo und Co. kommt.

fut11

So seht ihr, wie selten eine Karte ist

Offiziell macht Electronic Arts keine Angaben zur Seltenheit der einzelnen Spielerkarten. Ihr könnt aber durchaus abschätzen, wie selten eine Karte in FUT tatsächlich ist. Dazu müsst ihr einfach nur einen Blick auf den Transfermarkt des Ultimate-Team-Modus werfen. Sucht nach eurem Wunschspieler und schaut, wie viele Suchergebnisse ihr erhalten.

Natürlich werden dabei nicht die Karten berücksichtigt, die Spieler in ihrem Team haben, aber es ist trotzdem ein guter Indikator für die Seltenheit eines Spielers. Ihr werdet schnell feststellen, dass die Starspieler im Vergleich zu anderen, immer noch sehr guten Kickern sehr selten sind. Und teuer.

Was lernen wir daraus? Die Chancen sind sehr, sehr gering. Ob ihr euch angesichts dessen wirklich darauf verlassen wollt, Ronaldo oder Messi zufällig in einem Karten-Pack zu finden? Man kann immer mal Glück haben. Ihr wisst nur nie, wann das der Fall ist, dafür sorgt der Zufallsgenerator. Einige mögen super Spieler nach wenigen geöffneten Packs erhalten, aber darauf könnt ihr euch nicht verlassen. Es ist genauso möglich, dass ihr hunderte Packs öffnet und nichts Sinnvolles darin findet.

Die Topstars, die an der Weltspitze sehen, sind selten anzutreffen und ein wertvolles Gut. Darüber hinaus werden natürlich die Spieler aus älteren Teams der Woche immer seltener, da ihr sie ja nur eine Woche lang bekommen könnt. Sucht ihr einige Zeit später nach einer solchen, älteren TOTW-Karte, braucht ihr vermutlich einige Coins auf dem Konto.

Hier findet ihr weitere Tipps zu FIFA 19:

Anzeige

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte