Mögt ihr keine Veränderungen, ist Fußball der richtige Sport vor. Hier und da verändern sich zwar kleinere Dinge, die grundlegende Struktur des Sports bleibt aber erhalten. Auch wenn ihr euch zehn Jahre lang kein Spiel anschaut, werdet ihr immer noch verstehen, was auf dem Rasen passiert. Am Ende geht's doch immer nur ums Tore schießen.

Es kann dennoch nicht schaden, wenn ihr euer vorhandenes Wissen für FIFA 19 auffrischt. Vor allem, weil die Entwickler eben Jahr für Jahr kleinere Änderungen vornehmen. Die Grundlagen bleiben zwar erhalten, aber durch die Anpassung von Nuancen fühlt es sich doch anders. In diesem Jahr wurde zum Beispiel das Schusssystem überarbeitet beziehungsweise erweitert.

Wer erfolgreich sein möchte, sollte die Regeln des Fußballs im Schlaf beherrschen und entsprechend anwenden können. Macht euch damit vertraut, worauf es für eine stabile Abwehr ankommt, wie ihr einen gefährlichen Angriff durchführt und die Bälle zu euren Mitspielern bringt und sie durch Pässe in Szene setzt.

grundlagen1

FIFA 19: Folgende Grundlagen solltet ihr beherrschen

Auf diesen Seiten führen wir euch durch all die Feinheiten der verschiedenen Spielmechaniken und erklären auch dabei, was jeweils zu beachten ist.

So bringt ihr den Ball im Netz unter

Am Ende geht es im Fußball immer darum, Tore zu erzielen. Ist logisch, denn sonst lässt sich kein Spiel gewinnen. Im Laufe der Jahre kamen verschiedene Techniken hinzu, die euch den Torerfolg ermöglichen. In diesem Jahr gibt es auch ein brandneues System. Was ihr sonst noch bei den Torschüssen beachtet, lest ihr hier.

FIFA 19: Effektiv Tore schießen, verschiedene Schusstechniken und Abschlusstiming

Haltet euren Kasten sauber

Tore schießen ist eine Sache. Nicht minder wichtig ist es, Treffer des Gegners zu verhindern. Erzielte Tore bringen euch nämlich wenig, wenn euer Gegner mehr im Tor unterbringt. Eine effektive Abwehr ist die Stütze einer Mannschaft und ihr solltet diesen Bereich auf keinen Fall missachten. Welche Optionen sich dabei ergeben und was sich geändert hat, lest ihr hier.

FIFA 19: Effektiv und richtig verteidigen - so geht's

Die richtige Taktik ist entscheidend

Manchmal sind es einfach nur 22 Spieler, die einen Ball jagen. Dahinter stecken in Wahrheit aber ausgefeilte Taktiken und einstudierte Spielzüge. Es gibt zahlreiche Facetten zu beachten, wenn ihr die richtige Strategie austüfteln möchtet. Was ihr dabei beachten solltet, erfahrt ihr in diesem Guide.

FIFA 19: Die beste Aufstellung, Formation und Taktik wählen

Elfmeter sicher verwandeln

Immer mal wieder kommt es vor, dass einer eurer Spieler im gegnerischen Strafraum zu Fall gebracht wird und ihr einen Elfmeter erhaltet. Eine fast 100-prozentige Torchance, wenn ihr wisst, was zu tun ist. Hier geben wir euch Tipps dafür, was ihr beachten solltet - und was ihr als Torhüter bei einem Elfmeter tun könnt.

FIFA 19: Elfmeter schießen und halten - So gelingt euch das perfekte Elfmeterschießen

Den besten Überblick haben

Was ist für ein gutes Spiel wichtig? Der richtige Überblick. Wenn eure Sicht eingeschränkt ist, entgehen euch womöglich wichtige Informationen über Position der Blickrichtung eurer Spieler. Mit ein paar kleinen Änderungen verschafft ihr euch daher auf dem Spielfeld mehr Überblick.

FIFA 19: Kamera - Die beste Kameraeinstellung für mehr Überblick und um öfter zu gewinnen

Was ihr bei den Pro Clubs beachten solltet

Wer nicht oder nur gegen wenig KI-Spieler antreten möchte, sollte sich einem Pro Club anschließen. Theoretisch können dort alle Feldspieler von menschlichen Akteuren übernommen werden. Was dabei zu beachten ist, verraten wir euch auf dieser Seite.

FIFA 19 Pro Club Tipps - Auf was ihr bei den Pro Clubs achten solltet

Weitere Grundlagen-Guides folge in Kürze.

Hier findet ihr weitere Tipps zu FIFA 19:

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte