The Walking Dead: Telltale "arbeitet aktiv darauf hin", die finale Staffel zu vervollständigen

Man verspricht aber nichts.

Ob die finale Staffel von The Walking Dead angesichts der Entlassungen bei Telltale zu Ende geführt wird, ist nach wie vor offen.

Klar ist aber, dass Telltale "aktiv darauf hinarbeitet", dass es dazu kommt. Zumindest äußert man sich entsprechend in einem neuen Statement auf Twitter.

"Wir haben ein Update zu The Walking Dead für euch", heißt es. "Mehrere potentielle Partner haben Interesse daran bekundet, bei der Fertigstellung der finalen Season zu helfen. Wir können heute kein Versprechen abgeben, arbeiten aber dennoch an einer Lösung, die die Fertigstellung und Veröffentlichung der Episoden 3 und 4 in irgendeiner Form ermöglicht."

Die zweite Episode der Staffel ist wie geplant ab dem heutigen Dienstag erhältlich.

"Wir hoffen, eure Fragen bald beantworten zu können", erklären die Entwickler zum Abschluss ihres Statements.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading