Was länge währt, wird endlich … nun, ob Season 6 von Fortnite wirklich gut wird, zeigen erst die nächsten Tage und Wochen. Zumindest aber ging die frische Spielzeit ohne jedwede technische Probleme an den Start und hat sieben Woche-1-Herausforderungen im Gepäck.

Bereits ein flüchtiger Blick auf die Challenges genügt allerdings, um zu erkennen, dass Entwickler Epic Games offenbar die meiste Zeit in die Änderungen der neuen Saison, weniger in pfiffige Challenges gesteckt hat. Zwar sucht man viele der üblichen Verdächtigen erst mal vergebens: Weder gibt es eine Schatzsuche noch den Auftrag, Feinden mit einer bestimmten Waffe Schaden zuzufügen. Die stattdessen genutzt Missionen sind allerdings vorrangig simple Fleißaufgaben, die man problemlos nebenbei und ohne große Mühe erledigen kann.

Der grundlegende Aufbau der Herausforderungen bleibt indes unverändert: Noch immer gibt es sieben Challenges, wobei nur drei davon frei für alle verfügbar sind. Wollt ihr auch die restlichen vier in Angriff nehmen, müsst ihr den Battle-Pass für 950 V-Bucks kaufen, was umgerechnet etwa zehn Euro entspricht.

Herausforderungen_Woche_1_Fortnite
Das sind alle Herausforderungen in Woche 1 von Fortnite-Season 6.

Hier erfahrt ihr übrigens alles, was ihr über Fortnite Season 6 wissen müsst.

Fortnite: Alle Herausforderungen in Woche 1 im Überblick

Ehe es zu um die Lösung der aktuellen Herausforderungen geht, hier zunächst ein Überblick auf alle anstehenden Aufgaben.

Herausforderung Benötigte Menge Belohnung Kategorie
Sammle einen legendären Gegenstand in verschiedenen Matches aus. 3 Stück 5 Sterne oder 500 EP Kostenlos (Free Pass)
Erhalte Kondition durch ein Knisterndes Lagerfeuer. 150 Stück 5 Sterne oder 500 EP Kostenlos (Free Pass)
Phase 1: Durchsuche Truhen. (schwer) 3 Stück 3 Sterne oder 300 EP Kostenlos (Free Pass)
Lade deine Schilde auf. 500 Stück 5 Sterne oder 500 EP Battle-Pass
Phase 1: Lande bei Junk Junction. 1 Stück 5 Sterne oder 500 EP Battle-Pass
Tanze unter verschiedenen Straßenbeleuchtungsscheinwerfern. (schwer) 7 Stück 10 Sterne oder 1.000 EP Battle-Pass
Eliminiere Gegner an verschiedenen benannten Orten. (schwer) 1 Stück 10 Sterne oder 1.000 EP Battle-Pass

Fortnite: Sammle einen legendären Gegenstand in verschiedenen Matches aus

Jede Waffe in Fortnite lässt sich einer bestimmten Seltenheit zuordnen. Es gibt die fünf verschiedenen Raritätsstufen:

  • Grau Farbe - gewöhnlich Qualität
  • Grüne Farbe - ungewöhnliche Qualität
  • Blaue Farbe - seltene Qualität
  • Lila Farbe - epische Qualität
  • Orangefarben - legendäre Qualität

Diese Mission verlangt von euch, dass ihr einen legendären, ergo einen orangefarbenen Gegenstand findet - die seltenste aller Gattungen. Natürlich gehört primär Glück dazu, solch ein Objekt in die Finger zu bekommen. Doch tendenziell steigen eure Chancen, je länger ihr spielt. Durchsucht am besten Vorratslieferungen und schaut bei jedem abgeschossenen Gegner, welche Sachen er im Inventar trägt.

Ihr müsst insgesamt drei legendäre Gegenstände finden, wobei ihr diese nicht alle innerhalb eines Matches ergattern könnt. Stattdessen sollt ihr je drei Mal einen legendären Gegenstand innerhalb einer Runde finden. Es spielt keine Rolle, wo oder wie ihr das Objekt erhaltet - Hauptsache, ihr bekommt es. Bedeutet, ihr müsst mindestens drei Matches spielen, um den Auftrag abzuschließen.

Fortnite: Erhalte Kondition durch ein Knisterndes Lagerfeuer

Bei knisternden Lagerfeuern handelt es sich um eine heilende Falle, die ihr in seltener, epischer und legendärer Ausführung finden könnt. Euer Ziel ist es, eure Gesundheit mithilfe dieser Gegenstände um insgesamt 150 Einheiten zu regenerieren. Eine typische Aufgabe, die man nebenbei erledigt.

Phase 1: Durchsuche Truhen

Was auf den ersten Blick wie eine mehrphasige Truhensuche anmutet, ist tatsächlich ein wenig komplexer. Ja, im ersten Schritt müsst ihr lediglich drei Truhen durchsuchen, wobei es keine Rolle spielt, wo ihr das tut.

In der zweiten Stufe ändert sich die Aufgabe aber. Dann müsst ihr nämlich zwei Vorratslieferungen durchsuchen, wofür ihr am besten ein Match im 50 vs. 50-Modus spielt.

Im dritten und letzten Schritt gilt es schließlich ein Lama zu durchsuchen. Leider sind die lilafarbenen Gesellen recht schwer zu finden, da es nicht viele auf der Karte gibt. Hier ist es am besten, wenn ihr euch viel bewegt, dann stolpert ihr mit Glück früher oder später über eines der Loot-Lamas.

Lade deine Schilde auf

Ihr müsst euer Schild um 500 Einheiten aufladen und könnt dafür ausnahmslos alle Gegenstände und Hilfestellungen nutzen, die ihr finden könnt. Es ist etwa möglich, einen Pilz nach dem anderen in sich hineinzuschaufeln, oder aber einen leckeren Schlürfsaft zu … nun, schlürfen. Ihr habt die freie Wahl und könnt derlei Objekte auch beliebig miteinander kombinieren, was die ganze Sache noch viel einfacher macht.

Fortnite: Phase 1: Lande bei Junk Junction

Die in mehrere Phasen aufgeteilten Quests sind nicht Neues - die Kombination mit dieser Mission allerdings schon. Es gilt, an fünf bestimmten Positionen auf der Karte nacheinander zu landen. Üblicherweise erledigt ihr das zu Beginn eines Matches, wenn ihr aus dem Battle-Bus springt und euch einen Landepunkt für den Start sucht.

Wie wir dank dem hilfreichen Kommentar von "Unpwnable" wissen, ist der Battle-Bus aber nicht die einzige Möglichkeit. Ihr könnt auch einen Riss nutzen, um in die Luft zu kommen, und anschließend mit dem Gleiter am Zielort landen. Die Ortschaften, denen ihr auf diese Weise einen Besuch abstatten sollt, lauten:

  • Junk Junction
  • Tomato Temple
  • Tilted Towers
  • Fatal Fields
  • Flush Factory

Fortnite: Tanze unter verschiedenen Straßenbeleuchtungsscheinwerfern

Für diese Aufgabe sollt ihr unter sieben verschiedenen "Straßenbeleuchtungsscheinwerfern" - also Straßenlaternen - tanzen. Klingt eigentlich relativ einfach, denn von den Straßenlaternen gibt es in den Städten ja mehr als genug. Allerdings ist diese Herausforderung nicht ganz so einfach, denn es können eben nicht alle Straßenlampen dafür verwendet werden. Nur ein paar spezielle Exemplare, die sich von den gewöhnlichen Straßenlaternen unterscheiden, zählen.

Damit ihr nicht lange die Lampe im Lampengeschäft suchen müsst, haben wir für euch auf der Seite Fortnite Straßenbeleuchtung: Tanze unter Straßenlaternen eine Karte mit allen Fundorten der entsprechenden Beleuchtungsmittel vorbereitet, unter denen ihr euer Tanzbein schwingen könnt.

Eliminiere Gegner an verschiedenen benannten Orten

Für gewöhnlich müsst ihr Gegner in einer bestimmten Stadt oder nacheinander in verschiedenen Städten ausschalten. Diesmal könnt ihr jedoch frei aus allen Orten wählen, die auf der Karte mit einem eigenen Namen versehen wurden. Konkret handelt es sich demnach um:

  • Junk Junction
  • Haunted Hills
  • Snobby Shores
  • Lazy Links
  • Pleasant Park
  • Tilted Towers
  • Shifty Shafts
  • Greasy Grove
  • Flush Factory
  • Risky Reels
  • Tomato Temple
  • Dusty Divot
  • Salty Springs
  • Fatal Fields
  • Lucky Landing
  • Wailing Woods
  • Lonely Lodge
  • Retail Row
  • Paradise Palms

In jeder dieser Ortschaften könnt ihr einen Abschuss sammeln, wobei ihr pro benanntem Gebiet jeweils nur einen Kill für die Mission gutgeschrieben bekommt. Mit anderen Worten müsst ihr in fünf verschiedenen benannten Orten eine Eliminierung schaffen, um die Challenge abschließen zu können. Das sollte ganz gut machbar sein. Für empfehlen euch, die Herausforderung einfach im Hinterkopf zu behalten und nebenbei zu erledigen. Es lohnt sich kaum, gezielt in verschiedene Areale zu reißen, um dort je einen Feind aufs Korn zu nehmen. Das passiert früher oder später von ganz allein, wenn ihr euch den anderen Aufträgen widmet.

Anzeige

Kommentare (2)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte