Warface ist jetzt im Early Access auf der Xbox One erhältlich

Ab Anfang Oktober für alle verfügbar.

Die Xbox-One-Version von Warface ist ab sofort im Early Access erhältlich.

Heißt: Vorerst können nur diejenigen spielen, die sich eines der Starter-Pakete kaufen. Ab dem 9. Oktober ist der Free-to-play-Titel aber dann für alle zugänglich.

Xbox-Spieler erhalten neben den Inhalten aus der PC-Version einige exklusive Inhalte, darunter den PvP-Modus "Kopfgeldjäger", mehrere PvP-Karten und den Raid "Cyber-Horde".

Besagte Inhalte sind jedoch nur zeitlich exklusiv auf der Xbox One verfügbar und kommen später auf die anderen Plattformen.

"Hier müssen die Spieler das Beste aus Ihrem Arsenal herausholen und als Team arbeiten, um sich durchzusetzen", heißt es. "Der Erfolg hängt von guter Teamarbeit und der richtigen Mischung der Soldatenklassen ab - jede mit einzigartiger Bewaffnung und besonderen Fähigkeiten."

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading