EGX Berlin 2018 - Es ist Messe!

Egxellent!

Normalerweise freuen wir uns natürlich immer, wenn ihr unsere Artikel lest. Das ist diesmal nicht anders, allerdings wäre es uns noch ein bisschen lieber, wenn ihr nach Berlin reisen und euch von alldem, was wir euch hier berichten, selbst ein Bild verschaffen würdet. Denn: Seit heute könnt ihr die EGX Berlin 2018 besuchen. Die neue Ab-18-Gaming-Messe findet bis einschließlich Sonntag statt und hat alles im Gepäck, was man von solch einem hochkarätigen Event nun mal so erwarten würde.

Ganz ohne stundenlanges Warten könnt ihr die neuesten Spiele ausprobieren, am Cosplay-Wettbewerb teilnehmen oder euch zahlreiche interessante und vielseitige Vorträge von Branchenkennern, Spieleredakteuren und Entwicklern anhören. Klingt gut? Dann könnt ihr hier oder an der Tageskasse eure Tickets kaufen. Eine Tageskarte kostet 20 Euro. Legt ihr das Doppelte auf den Tisch, könnt ihr an allen drei Tagen auf die Messe.

Wir haben bereits gestern einen Blick hinter die Kulissen geworfen und staunend dabei zugeschaut, wie aus dem Nichts eine waschechte Gaming-Messe hochgezogen wurde. Und zack, einen Tag später herrscht hier bereits Hochbetrieb: Während die ersten Besucher das Resident-Evil-2-Remake und Assassin's Creed Odyssey anspielen, finden auf den Bühnen nebenan bereits die ersten Panels statt. Auf den Fluren dazwischen trifft man außerdem kreativ verkleidete Cosplay sowie die ein oder andere Größe der Branche. Sprich: Es ist Messe!

IMGP1371
PC-Action-Legende, ehemaliger Spieletipps-Chefredakteur, inzwischen Gronkhs bessere Hälfte - aber ansonsten ist 'Onkel' Jo ein prima Kerl, versprochen!
IMGP1373
Und so beginnt es: Die ersten Besucher strömen pünktlich in die Messehallen.
IMGP1374
Ein bisschen Ordnung muss sein.
IMGP1375
Eine Retroecke! Wenn ihr jetzt noch immer nicht von der EGX überzeugt seid, können wir euch auch nicht mehr helfen.
IMGP1377
Wie die LAN-Partys vor 15 Jahren. Nur ohne meterhoch gestapelte Pizzakartons.
IMGP1378
Mh, welches Spiel hier wohl gerade gespielt wird?
IMGP1396
Welches Spiel beginnt mit 'M', endet auf 'etro Exodus' und ist auf der EGX Berlin 2018 spielbar?
IMGP1380
Volle Konzentration.
IMGP1382
Suchbild: Wo versteckt sich Agent 47?
IMGP1383
Seht mal, das könnt ihr dort an den Kingdom-Hearts-3-Anspielstationen sein.
IMGP1384
Ihr könnt Fotos in einem lebensgroßen X-Wing machen. Warum seid ihr eigentlich noch nicht auf der EGX?
IMGP1385
Noch nie ein Virtual-Reality-Headset ausprobiert? Das lässt sich ändern.
IMGP1386
Bittebitte lass die Person links nur einen Cosplayer sein...
IMGP1387
'Siri, zeig mir ein Bild von Spielspaß.'
IMGP1390
Vorträge! Panels!
IMGP1391
Die Leinwand nehmen wir übrigens nach der Messe wieder mit nach Hause, sonst fehlt unserem Büro die Westwand.
IMGP1392
Menschen, Videospiele und Foot-Trucks - was will man mehr?
IMGP1393
Eine Runde Call of Duty geht immer.
IMGP1394
Bock auf 'ne Runde Fußball? Kein Problem.
IMGP1397
Wenn ihr euch beeilt und von Freitag bis Sonntag an den Assassin's-Creed-Spielstationen sitzen bleibt, habt ihr vielleicht sogar den Hauch einer Chance, Odyssey durchzuspielen.
IMGP1398
Aus der Kategorie 'Spiele, die ihr vermutlich nicht kennt, aber unbedingt einmal angespielt haben solltet': Dreams.
IMGP1400
Erscheint erst 2019, ist aber schon jetzt auf der EGX anspielbar: das Zombie-Open-World-Action-Adventure Days Gone.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading