Football Manager 2019: Neue Details zu den Features

Was euch erwartet.

Sega und Sports Interactive haben neue Einzelheiten zum Football Manager 2019 bekannt gegeben.

Demnach erhält die diesjährige Version ein neues Design sowie erweiterte Mechaniken. Wie bereits bekannt ist, hat man sich auch die Lizenz für die 1. und 2. Bundesliga gesichert.

"Die Möglichkeiten, Spieler individuell zu trainieren wurden noch runder gestaltet", heißt es. "Als Trainer kann man die täglichen Einheiten der Spieler noch genauer steuern und beobachten. Durch dieses neue Modul, kann der Trainer das Beste aus erfahrenen Leistungsträgern herauskitzeln und jungen Rohdiamanten den letzten Feinschliff auf dem Weg zum Superstar verpassen. Sports Interactive arbeitet eng mit Vereinen zusammen, um die Trainingsarbeit so realistisch wie möglich darstellen zu können."

Auf dem Platz hat man die Spielmechaniken erweitert und bietet euch zum Beispiel ein überarbeitetes Taktikmodul. Ihr bestimmt Formation und Taktik anhand verschiedener Aspekte und Systeme. Dadurch möchten die Macher es euch ermöglichen, auf bekannte Systeme zurückzugreifen oder euren eigenen Spielstil zu entwickeln.

Für Einsteiger haben die Macher das Manager-Iduction-System entwickelt, das euch an die Aufgaben eines Trainers heranführt. Veteranen erfahren hier mehr über die Neuerungen im FM19.

Zugleich debütieren im Spiel der Video Assistant Referee (VAR) und die Torlinientechnik. Beide kommen in den Wettkämpfen zum Einsatz, in denen sie in der Realität genutzt werden.

Der Football Manager 2019 erscheint am 2. November digital und im Handel für PC und Mac. Am gleichen Tag erscheinen der Football Manager 2019 Mobile und der Football Manager 2019 Touch. Eine Switch-Version folgt später.

Ihr könnt den Football Manager 2019 hier vorbestellen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading