Das neueste Update für die Early-Access-Version von Assetto Corsa Competizione ist jetzt erhältlich.

Es bringt unter anderem VR-Unterstützung für das Rennspiel mit sich.

Außerdem sind der Bentley Continental GT3 sowie die Rennstrecke Misano World Circuit als Neuerungen mit von der Partie.

"Wir sind sicher, dass sich Virtual-Reality-Benutzer über diese Neuigkeit freuen werden, denn VR wurde von unserer Community die ganze Promotionsphase des Spiels über stark gewünscht", heißt es. "Wir sind jetzt soweit, die ersten Ergebnisse zu teilen und mit den VR-Spielern zusammenzuarbeiten, um ihr Spielerlebnis zu optimieren."

Publisher 505 Games weist außerdem nochmals darauf hin, dass der Preis der Early-Access-Version im November auf 34,99 Euro steigt, am 16. Januar 2019 auf 44,99 Euro. Aktuell ist das Spiel noch für 24,99 Euro erhältlich.

Darüber hinaus nannte man einige Statistiken zur ersten Woche des Spiels:

  • 1.029.234 Runden wurden gefahren
  • 85% der Runden waren gültig (das heißt, 85% der insgesamt gefahrenen Runden wurden gewertet, weil die Streckenbegrenzung nicht verlassen wurde)
  • 5.297.292 km wurden gefahren (das entspricht dem 132-fachen des Erdumfangs)
  • Der erste Steam-User von Assetto Corsa Competizione befand sich schon 4 Minuten nach der Veröffentlichung auf der Strecke
  • In mehr als 11.000 Sessions wurde eine Runde unter 1:57.000 gefahren (was wir als das Rundenzeit-Limit für Hardcore-Simulationsfahrer bezeichnen)

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Pokémon Go - Lugia finden und fangen: So kontert ihr den legendären Raid-Boss

Schwierigkeitsgrad, Fangchance, Buddy-KM, die besten Konter-Pokémon und mehr

Red Dead Redemption 2: Alle Cheats für PS4 und Xbox One

Unendlich Geld, Waffen, Pferde, Munition und mehr.

Werbung