Return of the Obra Dinn erscheint nächste Woche

Untersucht das Verschwinden eines Schiffes.

Nach viereinhalb Jahren Entwicklungszeit erscheint in der kommenden Woche der neue Titel von Lucas Pope (Papers, Please).

Return of the Obra Dinn ist ab dem 18. Oktober für PC und Mac auf Steam erhältlich und kostet 19,99 Dollar.

Ihr versucht im Spiel die letzten Momente des gleichnamigen Handelsschiffs zu rekonstruieren. Dieses verschwand 1803 auf hoher See und kam nie am Kap der Guten Hoffnung an.

Überraschenderweise taucht es am 14. Oktober 1807 aber doch noch auf - und das mit beschädigten Segeln und ohne Besatzung.

Ihr spielt einen Schadensermittler der East India Company und sollt herausfinden, was an Bord passiert ist. Um das zu bewerkstelligen, erhaltet ihr ein Tagebuch und einen Kompass. Mit Letzterem erlebt ihr die finalen Momente jedes Crewmitglieds und setzt das Puzzle Stück für Stück zusammen.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading