Call of Duty: Black Ops 4 enthält einen Splitscreen-Modus

Gut zu wissen.

In Call of Duty: Black Ops 4 gibt es einen Splitscreen-Modus.

Entwickler Treyarch sprach darüber im Vorfeld der Veröffentlichung nicht wirklich, aber da das Spiel mittlerweile erhältlich ist, haben die Spieler diesen natürlich entdeckt.

Der Splitscreen-Modus funktioniert zu zweit im kompetitiven Multiplayer. Beide Spieler müssen auf der PlayStation 4 aber im PlayStation Network angemeldet sein und mindestens einer braucht ein PS-Plus-Abo.

Im Zombie-Modus spielen bis zu vier Spieler auf einem Bildschirm. Sogar im Blackout-Modus funktioniert es zu zweit, wobei die Performance im Battle-Royale-Part nach Angaben unserer englischen Eurogamer-Kollegen deutlich darunter leidet.

In den anderen Modi gibt es aber keine größeren Probleme. Ihr habt in den Optionen außerdem die Möglichkeit, zwischen vertikalem und horizontalem Splitscreen zu wechseln.

2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading