Dreadnought ist jetzt offiziell auf dem PC erhältlich

Command the Colossal.

Dreadnought ist ab sofort offiziell auf Steam erhältlich.

Passend dazu wurde ein Launch-Update namens "Command the Colossal" veröffentlicht, das dem Spiel einen neuen visuellen Look verpasst und UI-Verbesserungen vornimmt.

"Ehemalige Beta-Spieler der PC-Version müssen ihren Dreadnought- und Steam-Accounts verlinken, um weiterhin mit ihren bestehenden Errungenschaften zu spielen", heißt es.

In Dreadnought kämpft ihr in 8vs8-Matches mit euren Raumschiffen an verschiedenen Orten im Sonnensystem und in mehreren Spielmodi wie Team Deathmatch oder Onslaught.

Der Havoc-Modus und die Möglichkeit, benutzerdefinierte Spiele zu absolvieren, folgen in einem künftigen Update.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading