Mit "Der Raubüberfall" erscheint in der kommenden Woche das erste Kapitel der dreiteiligen DLC-Reihe "Die Stadt, die niemals schläft" für Spider-Man.

Der DLC ist ab dem 23. Oktober erhältlich und bietet euch unter anderem neue Story-Missionen, Gegner, Herausforderungen oder Trophäen.

Ebenso mit dabei sind drei neue Anzüge, die Fans der Comics bekannt vorkommen dürften. Dazu zählen der von Gabriele Dell'Otto designte Ausdauer-Anzug sowie die Anzüge von Scarlet Spider II und Spider-UK aus der Spider-Verse-Storyline.

"Im ersten Teil der zusammenhängenden Story von Marvel's Spider-Man: Die Stadt, die niemals schläft werden Spider-Man und Mary Jane in einen Raubüberfall in einem Kunstmuseum verwickelt", heißt es. "Dabei treffen sie auf auf Peter Parkers alte Flamme Felicia Hardy, auch bekannt unter dem Namen Black Cat, die für Turbulenzen in Peters Doppelleben und für neue Story-Missionen sorgen wird."

Bereits ab heute ist Update 1.07 verfügbar. Es enthält den New-Game-Plus-Modus und den Schwierigkeitsgrad "Ultimativ". Für den Abschluss von New Game Plus oder auf dem neuen Schwierigkeitsgrad könnt ihr euch je eine neue Trophäe verdienen.

Außerdem mit dabei: "Dank des Updates 1.07 werden darüber hinaus einige Fehler behoben, Sticker im Fotomodus können nun gedreht werden und der Schwierigkeitsgrad Freundlich wurde anhand von Fan-Feedback überarbeitet und noch freundlicher gestaltet."

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte