Werft einen ersten Blick auf den SciFi-Sandbox-Shooter Skin Deep

Von den Machern von Thirty Flights of Loving.

Blendo Games (Thirty Flights of Loving, Quadrilateral Cowboy) hat mit dem SciFi-Sandbox-Shooter Skin Deep sein neuestes Projekt vorgestellt.

Dieser schickt euch nach Angaben der Steam-Produktseite auf ein großes, nicht-lineares Raumschiff, auf dem ihr ums Überleben kämpft.

"Ihr seid in der Unterzahl, waffentechnisch unterlegen und habt keine Schuhe", heißt es. "Wenn Versicherungsunternehmen wertvolle Dinge sichern möchten, frieren sie euch ein und stecken euch in eines ihrer Frachtschiffe. Und wenn Weltraumpiraten an Bord kommen und den stillen Alarm auslösen, taut ihr auf, atmet tief durch und kümmert euch um die Angelegenheit."

In gewissen Momenten zeigt sich der erste Trailer zum Spiel noch sehr verwirrend in Bezug darauf, was ihr dort eigentlich genau tut. Aber schaut am besten selbst.

Ein Release-Termin für das Spiel steht noch aus.

Aktuelle Angebote für euren PC. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading