Shadow of the Tomb Raider ist im Sale und Erstkäufer sind damit nicht glücklich

Zeigt sich in den Reviews auf Steam.

Nachdem Shadow of the Tomb Raider unter anderem auf Steam vorübergehend im Preis reduziert wurde, zeigten sich Erstkäufer damit alles andere als glücklich.

Noch bis heute Abend zahlt ihr dort 39,59 Euro statt der normal fälligen 59,99 Euro.

Das regte die Erstkäufer derart auf, dass sie dem Spiel schlechte Bewertungen verpassten, wodurch das Spiel aktuell eine "ausgeglichene" Wertung hat. Zum Start gaben Spieler 196 negative Reviews ab, es folgten hunderte weitere über die Woche hinweg (via Reddit).

Zuvor kam das Spiel noch recht gut an, der Sale änderte dann plötzlich die Meinung vieler Spieler.

"Zu kurz. Das Spiel wurde buchstäblich einen Monat nach der Veröffentlichung im Preis reduziert, um die wahren Fans zu verarschen. Grafikfehler und Abstürze. Ich bin ein riesiger Fan der Reihe, aber das hier ist enttäuschend", schreibt einer der Nutzer.

Ein weiterer Spieler ergänzt: "Einen Monat nach der Veröffentlichung im Sale. Wollt ihr mich veraschen?"

1

Tatsächlich kommt es häufig vor, dass Spiele schnell eine erste, vorübergehende Preissenkung erhalten. Wenige Ausnahmen sind zum Beispiel die Rockstar-Titel oder Activisions Call-of-Duty-Reihe. Oft fällt die erste Preisreduzierung aber nicht so deutlich aus wie bei Shadow of the Tomb Raider.

Ob das jetzt die negativen Bewertungen rechtfertigt, die sich ja eher mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen sollten, ist eine andere Frage. Denn eigentlich ist es ein recht gutes Spiel, wie ihr unserem Test zu Shadow of the Tomb Raider entnehmt.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (40)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

GTA 5 Cheats: Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

The Last of Us 2: Alle Safe Codes und Tresor Kombinationen

Wo ihr Safes und Tresore findet und mit welchen Codes ihr sie öffnet.

Kommentare (40)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading