Ihr prügelt euch ab Februar in Jump Force unter anderem im Paris

Der Release-Termin steht fest.

Ab Februar könnt ihr euch in Jump Force prügeln.

Bandai Namco hat jetzt den genauen Release-Termin bestätigt. Das Spiel erscheint demnach am 15. Februar 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Gleichzeitig stellte man mit Paris eine weitere Arena für das Spiel vor. Einen Eindruck davon, wie die romantischste Stadt der Welt zur gefährlichsten wird, erhaltet ihr im Trailer.

"Grund hierfür sind mysteriöse Elemente aus dem Universum von Saint Seiya, wie der Uhrturm und die Zwölf Tempel", heißt es.

Ebenso zeigt der Trailer mit Ryo aus City Hunter und Kenshiro aus Fist of the North Star zwei neue Charaktere. Ryo nutzt im Kampf seinen Colt Magnum, Kenshiro setzt auf die Kampfkunst Hokuto Shinken.

Ihr könnt Jump Force als Standard Edition und Collector's Edition vorbestellen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading