Kennt ihr schon die Wiimote- und Nunchuck-Prototypen für den GameCube?

Erste Fuchteleien.

Im Internet sind Fotos einer frühen "Wiimote" und eines Nunchuck für den GameCube aufgetaucht - ja, für den GameCube.

Die entsprechende Hardware war bislang nie zu sehen und fand sich auf einer Auktionsseite.

Zwar machte die Wii die Bewegungssteuerung populär, wofür die Verkaufszahlen der Konsole sprechen, ein Patent für einen solchen Controller reichte Nintendo allerdings schon im Jahr 2006 ein.

Ursprünglich war angedacht, diesen mit dem GameCube zu nutzt. Dieser Fakt ist nichts Neues, aber nun gibt es erstmals in der Öffentlichkeit passende Bilder dazu (danke, ResetEra).

Twitter-Nutzer GameCube spmrp teilte eine Reihe von Bildern zu dem Retro-Kit, das damals noch auf den Namen "Nintendo Revolution" hörte. Seht selbst:

Wie schon erwähnt tauchte das Gerät auf einer Auktionsseite auf und verkaufte sich dort für 74.000 Yen. Das sind umgerechnet rund 580 Euro. Neben der Konsole enthält es die kabelgebundene Wiimote, den Nunchuck und die Sensor Bar.

Anfänglich gab es Zweifel daran, ob das Ganze tatsächlich echt ist. Zwischenzeitlich äußerte sich dann WayForwards Game Development Director James Montagna auf Twitter dazu und gab an, dass er sich "an diese Geräte erinnere, als man sie noch Nintendo Revolution nannte".

Weitere Antworten auf den Tweet zeigen auch das ursprüngliche Wii-Dev-Kit. Auch dort waren die Wiimotes kabelgebunden und hatten wie die Wiimote für den GameCube Pause- und Back-Buttons statt Plus und Minus, wie es später der Fall war.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading