Monster Hunter: Milla Jovovichs Bild zum Film sieht schon besser aus

Will die Fans beruhigen.

In der letzten Woche sahen wir das erste Bild zum kommenden Monster-Hunter-Film. Und es kam bei den Fans nicht gut weg, um es milde auszudrücken.

Das dürfte den Verantwortlichen nicht entgangen sein und jetzt hat sich auch Milla Jovovich zu Wort gemeldet, die im Film Captain Natalie Artemis spielt.

Auf Instagram veröffentlichte sie ein Foto ihrer Filmfigur, das schon mehr in Richtung Monster Hunter geht und keinen gewöhnlichen Soldaten mit Sturmgewehr zeigt. Das machte im Kontext der vermeintlichen Filmhandlung - klickt auf den Link oben, um mehr darüber zu erfahren - zwar durchaus Sinn, ist aber nicht das, was die Fans erwarteten. Jedenfalls nicht als erstes Bild überhaupt zum Film.

"Ein kleiner Vorgeschmack für all die Fans da draußen, die sich letztens Sorgen machten", schreibt sie. "Hier ist Captain Artemis mit einem 'Slinger' an ihrem Arm. Ich veröffentliche irgendwann in Zukunft auch ein Bild mit all den unglaublichen MH-Waffen, die wir für den Film nachgebaut haben."

Ihre Hoffnung ist also, die Fans damit zu beruhigen. Und was sagt ihr dazu? Ist ihr das gelungen?

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading