Pokémon Go: Neue Pokémon schlüpfen aus 7-km-Eiern

Isso.

Niantic mischt die 7-km-Eier in Pokémon Go ein wenig durch.

Ab sofort schlüpfen daraus neue Pokémon. Jedenfalls neu in dem Sinne, dass sie vorher nicht aus 7-km-Eiern kamen, sondern aus anderen.

Ihr bekommt zum einen weiterhin die Alola-Formen von Mauzi, Kleinstein, Sleima, Sandan und Vulpix aus 7-km-Eiern.

Zum anderen ist es jetzt möglich, dass die Baby-Pokémon Togepi, Pichu, Isso und Magby aus besagten Eiern schlüpfen.

Togepi und Pichu schlüpften bislang aus 2-km-Eiern, während Isso und Magby in 5-km-Eiern zu finden waren.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading