Sony könnte einen PlayStation-Controller mit Touchscreen planen

Ein aktualisiertes Patent.

Im Oktober hat Sony Interactive Entertainment America ein Controller-Patent aktualisiert.

Dabei scheint es sich um einen Controller mit einem Touchscreen zu handeln (via Reddit).

Das Patent umfasst viele technische Details und beschreibt einen Controller in der Art des DualShock 4 mit einem "Touchscreen".

Dieser sitzt an der Stelle, wo sich auf aktuellen Controllern das Touchpad befindet, und könnte zum Beispiel Informationen anzeigen, ähnlich wie beim Gamepad der Wii U.

Natürlich ist zu bedenken, dass aus angemeldeten Patenten nicht immer reale Produkte entstehen. Dennoch ist es interessant zu sehen, worüber sich Sony in Bezug auf die Weiterentwicklung von Controllern Gedanken macht.

Und wer weiß, vielleicht greift das Unternehmen bei der nächsten PlayStation auf diese Idee zurück.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading