Trotz der immensen Entwicklung, die Fallout in den vergangenen Jahren (nicht unbedingt immer zum Besseren) genommen hat, sind viele ikonenhafte Elemente noch immer vorhanden - auch solche, deren Beliebtheit sich seit jeher in Grenzen hält. Das beste Beispiel: verkrüppelte Körperteile.

Jepp, auch in der Online-Welt von Fallout 76 müsst ihr euch wieder buchstäblich mit zu Klump geschossenen Extremitäten herumschlagen. Solche langfristigen Verletzungen zieht ihr euch zwar nicht bei jedem kleineren Handgemenge zu. Sollte euch allerdings ein besonders schwerer Treffer wie etwa eine Granate erwischen, könnt ihr mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass mindestens eines eurer Körperteile schlaff an eurem Vault-Bewohner herunterbaumelt, sobald sich der Staub wieder gelegt hat.

Je nachdem, welcher Bereich eures Charakters verkrüppelt wurde, müsst ihr euch mit unterschiedlichen Einschränkungen plagen. Folgende Regionen können beeinträchtigt werden:

  • Arme
    Sind eure Arme verkrüppelt, wird das präzise Zielen mit Waffen deutlich schwerer. Besonders deutlich bekommt ihr das beim Einsatz von Distanzknarren zu spüren.
  • Beine
    Ihr bewegt euch deutlich langsamer und könnt nicht mehr sprinten.
  • Torso
    Eure Aktionspunkte (AP) regenerieren sich langsamer, sodass viele eurer grundlegenden Fähigkeiten stark eingeschränkt sind.
  • Kopf
    Die Wahrnehmung eures Charakters ist gestört.
Fallout_76_verkrueppelt
Erwischt euch solch ein ... Ding in Fallout 76, ist eine Verkrüppelung so gut wie sicher.

Glücklicherweise gibt es ein Wundermittel in Fallout 76, das jegliches verkrüppeltes Körperteil augenblicklich heilt: Stimpaks. Sofern ihr solch eine Spritze im Inventar habt, müsst ihr sie lediglich nutzen, um euren Vault-Bewohner wieder zu bester Gesundheit zu verhelfen. In Fallout 4 war es zudem möglich, Verletzungen wieder zu heilen, indem ihr euch in einem Bett eine ordentliche Mütze voll Schlaf gönnt. Wir hatten bislang noch keine Möglichkeit, diesen Trick auch in Fallout 76 auszuprobieren, gehen jedoch davon aus, dass er ebenfalls im aktuellen Spiel aus dem Hause Bethesda funktioniert.

Übrigens könnt ihr Verkrüppelungen euch zu eurem Vorteil einsetzen. Denn: Im postapokalyptischen MMO seid ihr nicht die einzigen, die sich solch eine bleibende Verletzungen einfangen. Ihr könnt auch gezielt Körperteile eurer Feinde schädigen. Schießt ihnen beispielsweise auf die Beine, wenn ihr ihre Bewegungen verlangsamen wollt. Ein Widersacher heizt euch mit einer schweren, beidhändigen Waffe ordentlich ein? Verkrüppelt einen oder gar beide seiner Arme, um zu verhindern, dass er die Knarre auch weiterhin einsetzen kann.

Weitere Tipps und Guides zum Spiel:

Anzeige

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte