Battlefield 5: Die Panzerfaust wird abgeschwächt

Im nächsten Patch.

Spielt ihr Battlefield 5, besteht die Chance, dass ihr von der Panzerfaust ein wenig genervt seid.

Unter Umständen verzichtet ihr dadurch sogar auf die Nutzung von Fahrzeugen, weil ein einzelner Assault-Spieler euer Gefährt damit problemlos auseinandernimmt.

Anders gesagt: Viele empfinden die Panzerfaust als zu stark. Und das sieht auch DICE so und plant eine Abschwächung (via MP1st).

Auf Twitter bestätigte Multiplayer-Producer David Sirland, dass ein Panzerfaust-Nerf im nächsten Patch zu erwarten ist. "Ja, im nächsten Patch ist damit zu rechnen", schreibt er.

Damit antwortet er auf die folgende Frage eines Spielers: "Denkt ihr darüber nach, die Panzerfaust anzupassen?", fragte dieser. "Sie richtet im Vergleich zu anderen Explosivstoffen im Spiel lächerlich viel Schaden an, ist sogar stärker als die Panzergeschosse selbst. Ehrlich gesagt macht es die Panzer nutzlos, da ich mit zwei Schüssen von einem Assault-Spieler außer Gefecht gesetzt werde. Es scheint nicht sehr ausbalanciert zu sein."

In dieser Woche ist die Cyber-Monday-Woche bei Amazon mit zahlreichen Angeboten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (16)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (16)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading